Steht der Stern neben denn Mond, in Islam für Saturn oder venus?

4 Antworten

Die Flagge mit Halbmond und Stern war ursprünglich auf blauem Hintergrund, und es war die Flagge Konstantinopels. Nach der Eroberung von Konstantinopel wurde die Fahne von den Muslimen übernommen, wobei sie die Hintergrundfarbe in rot änderten.

Dabei haben sie sich nicht über die Symbolik der Flagge informiert.

Der Halbmond steht für die Jagdgöttin Diane.

Der Stern für den Stern von Bethlehem, und somit für die Jungfrau Maria.

Mit der Flagge Halbmond und Stern wird die Jagdgöttin Diane und die heilige Jungfrau Maria verehrt. Ein Fehler den die Muslime auch nach fast 600 Jahren noch nicht begriffen haben.

Wie kommt es dann bitte, dass diese von Dir erwähnte blaue Flagge nirgendwo aufzufinden ist ?? Du musst ja was ganz Besonderes sein !?! Und Türken sind nicht unbedingt mit Muslimen zu identifizieren !! Du scheinst der Einzige zu sein, der überhaupt was begreift, ne ??

0

Was hat das denn mit dem Islam zu tun? Im Islam gibt es auch keine anderen Begriffe für alle die bekannten Himmelskörper.

Außerdem was ist denn bei dir neben dem Mond? Darüber, darüber, links oder rechts. Der Mond schwebt doch auch auf einer Laufbahn und ändert seine Position.

Also die Flagge von Türkei oder Algerien hat doch immer Stern mond

0

Da hat einer Islam studiert !!! Weißt Du überhaupt, dass der erste Astronom ein Muslim gewesen ist ?? Von nichts eine Ahnung , aber zu allem eine Meinung !!

0

Der steht dafür, dass es bei ihnen erkenntnismäßig Nacht ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?