Stehplatz statt Sitzplatz - Rückzahlung des Eintrittspreises?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls der Sitzplatz nummeriert war, hast du Anspruch auf eine Kaufpreisminderung.

Es handelt sich tatsächlich um Mietrecht...

Da gibt es auch so manchen Fall dazu. Siehe AG Herne Wanne, NJW 1998, 3651- Roth JuS 1998,220.

Ich denke man prüft zuerst Minderung, fliegt dann wegen nicht vorhandene Gebrauchsüberlassun und prüft im normalen LSR weiter, dann wegen 311 a.

Schreibst du die Hausarbeit in Tübingen mit?

http://wirtschaft.fh-duesseldorf.de/fileadmin/personen/lehrbeauftragte/hefftner/Sommer11/110601_Loesungen_16_17_18_19.pdf

Schau mal hier Fall 18 ..... schön ausführlich ...

obwohl ich Mietrecht an dieser Stelle als etwas merkwürdig empfinde ....

Mietrecht hat nichts mit einem Platz bei einem Konzert o.Ä. zu tun.

Es ist aber tatsächlich so, daß in diesem Fall der Vertrag nicht erfüllt wurde und Du Anspruch auf Nachbesserung oder Preisminderung hast.

Das musst Du aber Beweisen.

Was möchtest Du wissen?