Stehen wir vor dem Aufstieg einer neuen menschlichen Spezies?

13 Antworten

Kennst du overwatch? Das ist ein spiel und overwatch ist ein Truppe die einen krieg zwischen Menschheit und omnics beendet hat. Omics sind menschliche Roboter und es wurden damals Fabriken geöffnet die omics eigenständig herstellten. Diese wurden jedoch nicht als Teil der Zivilisation anerkannt und schlecht behandelt bis sie mehrere kampf roboter herstellten und " revolutioniert" haben. Diese Geschichte hat hat mir den Glauben an eine Zukunft mit fortgeschrittener Technologie verstärkt. Aber auch ein wenig den glauben an einen derartigen Krieg. Aber ich würde das auch irgendwie cool finden ( abgesehen von dem krieg).

Ich denke mal nicht.

Klar Entwickeln ...Wir...uns weiter. Aber die Richtung ist nicht gut.

Was ist wenn das AKKU oder der Strom alle ist.

Dann steht die halbe "Menschheit " in Hilflosigkeit da - wie gelähmt und weiß nicht weiter......

Definiert in Abhängigkeit von Internet- usw....

Unsere Urinstinkte sterben immer mehr- wenn man sie nicht Wahrt!!!!

Die Gleichheit ist nun mal wichtig ......

Wird das Verpennt werden in Zukunft - Maschinen - UNS regieren.

Ich hoffe das wird NIEMALS passieren.....

Ja, das ist aber erst der Anfang, wir gewoehnen uns schon mal langsam daran. Anstatt das Handy immer vor der Birne zu tragen, kann es ja dazu kommen, dass wir das in die Koerper integrieren, jedenfalls zum Teil am Anfang.

Du bist dann jederzeit online und kannst alles was du sonst auf dem Bildschirm siehst in dein Real-Live-View Bild einblenden.

Gleichzeitig wird mit Sensoren dein Befinden abgefragt und entsprechend Vorschlaege gemacht, dass du jetzt essen/schlafen oder Einkaufen gehen sollst usw.

Das kommt frueher oder spaeter, macht auch Sinn, wenn du mal weiterdenkst!

Themenideen für die Maturaarbeit?

Ich muss mich innerhalb der nächsten Woche für ein zu bearbeitendes Thema für meine Maturaarbeit (ca. 20 Seiten) entscheiden. Ich interessiere mich vor allem für Wirtschaft und Sport. Als Grundideen hatte ich bisher: Konumentenschutz, Künstliche Intelligenz, E-Commerce (Dropshipping), Emissionen von Elektroautos und Trainingsprogramm für Sportvereinjunioren.

Das Problem ist, dass die Themen sehr generell sind und ich mich wenn möglich auf einen Versuch, Umfragen oder Ereignisse in meiner Umgebung beziehen sollte.

Ich freue mich über jeden Vorschlag :)

...zur Frage

Welcher Philosoph thematisiert "Intelligenz" bzw. "das Mensch sein"?

Für meine Facharbeit in Philosophie über Roboter/Künstliche Intelligenz, brauche ich einen Philosophen, der das Mensch sein bzw. intelligentes (oder "echtes") Leben definiert hat oder sich bereits über Roboter/ KI geäußert hat .

Könnt ihr mir einen empfehlen? Am liebsten einen etwas "bekannteren". Immanuel Kant und Peter Singer sind dafür nicht sooo gut geeignet, aber so in diese Richtung sollte es sein.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was machen wir, wenn KI (Künstliche Intelligenz) unsere Arbeitsplätze übernimmt?

KI übertrifft uns bereits in vielen Bereichen. Berufe, die Datenbearbeitung erfordern, werden in den nächsten Jahren alhmählig ersetzt, selbst fahrende Autos sind auch mehr kein Sci-Fi, sondern Tatsache. Was machen wir dann, wenn nach ein Paar Jahren die Mehrheit von uns arbeitslos sind.

...zur Frage

Super-intelligente Roboter, die die Welt zerstören?

Ich hab mal ne Frage, man geht ja davon aus das wenn man Künstliche Intelligenz schafft das die Roboter so schlau werden das sie sich nicht mehr kontrollieren lassen werden und die Welt zerstören. Aber wie kann z.B. ein Roboter der so groß ist wie ein Mensch und z.B. dafür da ist Autos zu reparieren wie kann er dann mit seinen Roboterfreunden die Welt anfangen zu zerstören? Laufen die Amok in ein Atomkraftwerk und bringen es zum explodieren?

...zur Frage

Wo finde ich Zitate über die künstliche Intelligenz und Roboter?

wie das zum Beispiel...

Joseph Weizenbaum (1923 - 2008) Informatiker, Kybernetiker und Gesellschaftskriziker zum Thema Roboter und künstliche Intelligenz: "Wenn man mich fragt, ob ich befürchte, das es irgendwann Computer oder Roboter geben wird, die ähnlich wie Menschen werden oder denken lernen, dann sage ich "Nein", denn das ist kaum möglich. Ich habe im Gegenteil viel mehr Angst davor zu sehen, wie Menschen immer den Robotern und Maschinen ähneln und dazu gemacht werden''

...zur Frage

Ist Künstliche Intelligenz gefährlich?

Hi Leute

Ich frag mich immer wenn man irgendwann Roboter entwickelt, die so schlau sind, dass sie sich reproduziert (ein Roboter baut ein neuen Roboter und immer so weiter) könnten, könnten sie dann die Welt übernehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?