Stehen wir gerade kurz vor einer atomaren Katastrophe durch das belgische Atomkraftwerk Tihange?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange die Brennstäbe des Meilers nicht überhitzen und genug Kühlwasser vorhanden ist, besteht kaum Gefahr. Wenn der Meiler explodiert (ähnlich wie Tschernobyl oder Fukushima), dann ist das schon schlimmer, da sich dann eine radioaktive Wolke über halb Europa legen wird.

Wieso machen die nichts, die haben ihren Vorrat an Jodtabletten aufgestockt.

Was möchtest Du wissen?