Stehen hübsche Männer wirklich eher auf nicht so hübsche Frauen?

21 Antworten

Nein, das stimmt so nicht. Generell kann man wissenschaftlich belegen, dass Menschen versuchen, einen Partner zu finden, der ihnen in Sachen Attraktivität entweder ein wenig überlegen oder zumindest gleichwertig ist.

Das heißt aber auch, es kommt darauf an, was die jeweiligen Personen a) von sich selbst denken, wie attraktiv sie sind und b) welchen ästhetischen Geschmack sie bei Partnern haben.

Es ist also nicht eine pauschale Wahrheit, das hübsche Männer hässliche Frauen haben, oder ähnlichen Schmu.

Zumindest wenn sie älter werden gebe ich dir recht. Auch bei Prominenten fragt man sich, warum der so eine 0815-Frau nimmt, obwohl der ganz andere haben könnte, die besser passten.

Der hübschere Part hat mehr die Kontrolle über die Beziehung, da er jederzeit weiterziehen könnte. Er ist ständig Prüfungen ausgesetzt. Der nicht so attraktive Partner muss solange treu bleiben, bis er mal eine Ausbruchmöglichkeit bekommt, die er nutzen könnte. Das ist eben unwahr-scheinlicher, so dass die Beziehung stabiler wäre.

Woher ich das weiß:Recherche

Ich stimme dir gar nicht zu. Es geht doch nicht nur ums Aussehen. Es ist nicht so, als ob schöner immer besser wäre und der schöne Partner nur darauf warten würde, einen besseren zu finden. Davon abgesehen sind die Geschmäcker sehr verschieden, was mir immer wieder bewusst wird, wenn meine Frrunde darüber reden, welche Frauen ihnen gefallen.

1
@David383

Aber wenn du kannst, nimmst du trotzdem als schöner Mann die schönste Frau, wenn sie charakterlich was "taugt".

0
@Fem42

Sofern sie charakterlich ident wären, würde ich schon die hübschere nehmen, weil das Aussehen dann das einzige verbleibende Kriterium wäre, um sie zu unterscheiden.

0

Schönheit ist ja reine Geschmacksache. Deswegen lässt sich das nicht pauschal beantworten :) Der Charakter sollte da viel mehr reinzählen als Aussehen

Vom psychologischen Standpunkt betrachtet ist die Partnerwahl auch immer eine Art Tauschgeschäft. Dabei spielt das Selbstwertgefühl eine wichtige Rolle. Jeder Mensch sieht sich anders und hat oftmals etwas an seine Aussehen oder Körper was ihm/Ihr nicht gefällt und unzufrieden ist. Ob das nun berichtigt ist oder nicht, sei dahingestellt. Andere Menschen sehen uns i.d.R. nicht so kritisch. Diese kritische Eigenwahrnehmung für wiederum zu einem verminderten Selbstwertgefühl was wiederum Auswirkung auf die Wahl des Partners hat. Wenn man jetzt beispielsweise eine relativ attraktive Frau mit einem nicht so attraktiven Mann sieht, könnte man Schussfolgern dass die Frau wahrscheinlich ein vermindertes Selbstwertgefühl hat. Was gar nicht mal so selten ist in unserer heutigen Welt von photogeshopten, unrealistisch gut aussenden Menschen die in der Werbung omnipräsent sind und auf jeden von uns eine Wirkung haben.

Geschmäcker sind verschieden, der Mann findet seine Partnerin hübsch, andere finden sie nicht so schön und umgekehrt.

Was möchtest Du wissen?