Stehen Frauen mehr auf Audi oder auf BMW damit meine ich nur die 18-25 jahre alten Frauen.?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Ich jedenfalls auf keins von beidem. Weder stehe ich auf das Geld eines Typen noch auf sein Auto. Wenn einer versucht mit sowas bei mir gut anzukommen, hat es sich eh schon erledigt. Keiner meiner bisherigen Partner hatte überhaupt einen Führerschein.

Willst du eine Frau, die dich für dich will, oder dich als Chaffeur, weil deine Karre so viel her macht?

Den meisten Mädels, die ich so kenne (bin 24, mein Bekanntenkreis ist auch alles 18+), ist es so ziemlich egal, mit was jemand herumfährt. Hauptsache es fährt und sieht nicht all zu schmuddelig aus. Die meisten können die Autologos nicht mal identifizieren…

Ein paar wenig Motorverrückte mal ausgenommen, aber die schwafeln dann auch eher über technische Details, als über die Marken…

Meiner Meinung nach kann man das nicht verallgemeinern. Jeder Mensch hat eigene Eindrücke.

Nee, lieber einen roten Porsche

Man kann das nicht verallgemeinern. Ich persönlich halte nichts von bmw, porsche, Ferrari, etc.... Mir gefallen einige Modelle von audi, Mercedes und irgendwie haben es mir auch die französischen Autos angetan, vor allem Renault und peugeot^^ aber auch nicht alle modelle^^ das Auto muss halt gut aussehen, muss kurven haben und einen entsprechenden blick^^ aber es gibt bestimmt viele frauen, die andere Autos besser/ schöner finden

Kommentar von XENETICFPS
30.10.2016, 09:13

Jetzt mal ganz ehrlich: Die meisten franz. Autos (Citroën C3 Cactus) sehen mal wirklich richtig fürchterlich aus! Die einzigen französischen Autos die human aussehen sind Renault!

0

....neee , unter einem 2 CV geht gar nix . Und ja , ich bin mindestens 18 + 25 Jahre alt .

Kommentar von Trogon
30.10.2016, 00:54

Also so alt wie das Auto. :-)

0
Kommentar von TMB6Y
30.10.2016, 10:59

Mag zwar lächerlich klingen doch ein Trabi mit 600cm 2 Taktmotor luftgekühlte 26 PS das ist ein Frauenmagnet..Da kenne ich genug die aus Interessehalber lieber damit (mit)fahren würden als in so einem 0815 BMW/Audi der an jeder Ecke steht...sowas ist wahrlich nichts besonderes heutzutage. Ein Auto muss Charakter und Charme haben eine Geschichte erzählen können, es muss ein gewisses etwas haben..Ihr kommt hier mit BMW/Audi...was soll uns das Auto für eine Geschichte erzählen? Wie voll das Portemonnaie des Fahrers ist ? Diese Autos haben weder Charme noch Charakter...es sind hochmoderne Fortbewegungsmittel die dem Fahrer inzwischen über 50% der Arbeit abnehmen...wollen wir uns wirklich Sklaven unserer Technik machen ? Jeder der mal ein altes Auto gefahren hat..ich rede jetzt nicht vom Golf 4 oder ähnlichen der erlebt ganz andere Eindrücke von der damaligen Technik und dieses gewisse etwas beim fahren...mit sowas kann man viel mehr Frauen begeistern und interessieren wenn das die Lösung dieses Themas sein soll.

0

Mazda MX-5 NA. Der mit den Klappscheinwerfern. Den finden viele süß.

Mancher steht auf BMW, mancher auf Audi... 

Aber ich bin der Ansicht, dass Frauen die sich nur von Autos (!) oder anderen Statussymbolen beeindrucken lassen weder interessant noch begehrenswert sind --------> sie beweisen durch diese materialistische Ader mMn nur, dass sie total oberflächlich sind!

Ein altes Mercedes Cabrio - 50 Jahre alt.

Warum sollte eine Frau auf ein bestimmtes Auto stehen? Das ist oberflächlich...solange man von A nach B kommt ist alles gut.

Die Frauen die man damit beeindrucken kann, denen ist die Marke total egal. Hauptsache das Auto ist auffällig bzw. sieht teuer aus. 

Meine Erfahrung ganz klar Audi, BMW wirkt so spießig.
Die meisten Frauen schwärmen vom Audi TT schöner Wagen.
Porsche ist vielen zu klein zu prolig und kein guten Frauenaufreißauto, weil es einfach zu klein ist, das heißt der Arsch will keine Kinder und ist oberflächlich.

Kommentar von Hessenlover
30.10.2016, 11:04

Audi tt 😂

0

Nur ein Mann mit Mustang ist ein richtiger Mann :D

kauf dir einen ferrari oder porsche

ganz einfach, werf ne Münze in die Luft und da wo sie landet gehst du dich vergraben...

ne ernsthaft wie verallgemeinert ist das?

Weder noch! Mit "dicken" Autos kann man bei mir gar nichts reißen. Wer damit angibt, einen auf dicke Hose macht, hat was zu kompensieren.

Wenn ich ein schickes Auto will, kann ich selber eins besorgen (mieten, leasen, kaufen), selber fahren macht eh mehr Spaß als sich vom irgendeinem Angeber rumfahren zu lassen.

Eine Frau die auf meinem Auto steht, steht da nicht mehr lange!!!

Sollte es bis jetzt mit einer Freundin nicht geklappt haben, dann klappt es auch mit einem BMW oder Audi nicht. Dann machst Du etwas Anderes falsch.

Ich mag den chrysler 300c

Was möchtest Du wissen?