Stehen Frauen beim Sex auf Dominante oder Devote Männer?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Dominant 87%
Devot 12%

15 Antworten

Eine allgemeine, also pauschalisierte Festlegung ist gar nicht möglich. Jede Frau und jeder Mann ist anders. Zudem gibt es natürlich auch viele, die auch mal die Rollen wechseln und dann den jeweils anderen Part übernehmen.

Man sollte sich nicht von Filmen wie "50 Shades of Grey" oder bestimmten Pornos beeinflussen lassen. Der Wunschgedanke vieler Männer wäre es wohl schon, den domonanten Part grundsätzlich inne zu haben oder zu übernehmen. Wer´s braucht....

Nach shades of grey und so würde ich behaupten dass sehr viele auf dominante stehen. Sicherlich gibt es auch zu genüge Frauen die selbst lieber den dominanten Part übernehmen wollen aber ich behaupte mal dass es eine Minderheit ist. Grade heute wo die Männer außerhalb vom Bett oft verweichlicht sind genießen es viele Frauen wenigstens im Bett dass Gefühl zu haben einen richtigen Mann vor sich zu haben....

Boah hast du dir die Scheise etwa auch reingezogen, das hatte mir sogar eine Frau empfohlen. Ich habe es bereut, war ja nur Porno das ganze. Wenn ich vorher wüsste, würde ich mir gleich einen Porno reinziehen

0

Ich habe ihn auch gesehen war aber echt ein wenig enttäuscht dafür dass es ja so ein Riesen Hype gab.

0

Das kann man nicht verallgemeinern. Manche sind lieber selber dominant, andere wollen dominiert werden. Man kann nicht alle Frauen unter einen Hut stecken, ebensowenig wie man das bei den Männern kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja aber bin mal gespannt was die Mehrheit dazu sagt

0
@international44

Da du nie alle Frauen befragen kannst, wirst du nie sagen können, was die Mehrheit will. Und auch 10 Antworten hier sind nicht aussagekräftig genug, um es auf alle Frauen zu beziehen.

0
@ichbinich2000

Wenn jetzt sagen wir mal 50 Frauen hier abstimmen würden und 40 davon die selbe Antwort geben, dann ist es draußen ungefähr genauso

0
@international44

Nein, da denkst du absolut falsch. Sowas kannst du erst auf "draußen" beziehen, wenn wirklich viele mitmachen. Kannst dich ja mal mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung spielen ^^

0
@ichbinich2000

Nein da liege ich absolut richtig. Man braucht nicht unbedingt Millionen. Wenn hier 90 % abgestimmt wird, das etwas scheise ist, dann wird es auch "draußen" so gesehen . Ihr könnt an das glauben was ihr wollt, aber versucht mir bloß nicht eure Meinungen reinzupressen. Ich nämlich werde immer bei meiner Meinung bleiben. Ich kann es kaum fassen das ein 18 Jähriger versucht, mir das Leben beizubringen.

Als du noch nicht auf der Welt warst, hab ich mir ein Haus in Wert von einer halben Million gekauft

1
@international44

Dann glaub ruhig daran. Aber bei derart geringer Befragungsquote ist die Fehlerquote sehr hoch, nämlich did Quote, dass du blöderweise lauter Menschen erwischst, die von der tatsächlichen Meinungsverteilung abweichen.

Aber dann glaub was du willst...

Als du noch nicht auf der Welt warst, hab ich mir ein Haus in Wert von einer halben Million gekauft

Und was hat das jetzt hiermit zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?