Stehen frauen auf muslimsche Männer?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Frauen stehen vorrangig auf Männer mit Geld und Status. Danach kommt Aussehen und zum Schluss das innere des Menschen nämlich der Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barfussjim
12.07.2017, 04:58

Deshalb stehen ja die Ölscheichs hoch im Kurs..

0

Menschen, die möglicherweise einen Partner suchen, haben in der Regel ihre ganz individuellen Kriterien bei der Wahl potentieller Kandidaten.

In der Regel sucht man vermutlich jemanden, der einem sympathisch ist, gemeinsame Interessen hat und geistig auf einer Wellenlänge ist.

Das bedeutet, dass vielleicht Charme, Witz, Schlagfertigkeit, blaue Augen, der Spaß am Tiefseetauchen, oder ein Drei-Tage-Bart attraktiv wirkt.

Da einem die Religionsangehörigkeit nicht auf die Stirn geschrieben steht, dürfte sie für den "ersten Eindruck" wohl kaum von Bedeutung sein.

Wenn der erste Satz natürlich lautet "Hallo ich bin Achmed und liberaler Muslim" muss man sich nicht wundern, wenn Frau die Flucht ergreift.

Das gleiche gilt übrigens auch für andere Konfessionen und Sätze wie "Hi, ich bin Paul und glaube an unseren Erlöser Jesus Christus".

Jemand, der sich so stark über seine Religion definiert, wirkt in dieser Gesellschaft eher deplaziert und muss sich über Ablehnung nicht wundern.

Die Menschen werden also deinen Charakter, dein Aussehen, oder beides attraktiv finden - Religion ist dagegen kaum ein Balzkriterium, sondern vermutlich eher abschreckend.

Wenn die Religion zudem für ihre antifeministischen, diskriminierenden homophoben und demokratiefeindlichen Tendenzen bekannt ist, bringt das sicher wenig Sympathiepunkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal lieber so, sie stehen auf Männer die gefühlsbetonter und emotional anteilnehmender sind als dies oftmals Einheimische sind, die eher eine gewisse Kälte ausstrahlen. Bei südländischen Männern herrscht nicht selten mehr Gefühlsbetontheit als bei deutschen, sowie überhaupt nord,- mittel,- sowie westeuropäischen Männern vor.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katzenjunge
12.07.2017, 07:31

vayager: Seit wann ist Moslem eine Bezeichnung für südländische Männer?

1
Kommentar von HansH41
12.07.2017, 09:07

Deine Beschreibung passt eher auf Italiener und Spanier und die sind eher katholisch.

2

Es gibt Milliarden Frauen und Milliarden Muslime auf diesem Planeten. Da wird sicher jemand dabei sein, der auf sowas steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst sicher Muslime aus dem arabisch-nordafrikanischen Bereich. Dort verbindet sich der Islam mit einer bestimmten Kultur und bestimmten Ethnien. Außerdem kommen fast nur Männer aus bestimmten sozialen Schichten nach Europa. 

Die allermeisten europäischen Frauen erwarten von einem Mann, der mehr als ein Flirt-Partner sein soll, Respekt für ihre Rechte als Frau, Offenheit und Toleranz auch im Bereich Religion, Humor, Zuverlässigkeit, möglichst viel Bildung, sichere berufliche Stellung und die Gewähr, Kindern ein guter Versorger und Vater zu sein.

Von daher gesehen kommen für die meisten Frauen die oben genannten Männer nur in Ausnahmefällen in Frage. 

Eine kleine Minderheit von Frauen ist ansprechbar durch den Reiz des Aussehens oder durch das Gefühl männlicher bis machohafter "Stärke", das sie dort sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "offen" genau. Ich eigentlich eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt rund 1,6 Milliarden Muslime auf der Welt von denen die Mehrzahl Männer sind. Ja, es gibt tatsächlich Frauen die auf "offene Muslime" stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
12.07.2017, 09:08

Wieso gibt es mehr männliche als weibliche Muslime?

0

Definiere "offen".
Für viele Frauen müsste er schon sehr viel von seiner Religion vor der Tür lassen. Knackpunkt wäre wohl, dass die Frau sehr dafür ist, dass seine Religion eben NICHT automatisch auch die der Kinder wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben muslimische Männer besondere Merkmale, die sie für Frauen anziehend macht ?

Erwerben deutsche Konvertiten diese Merkmale?

Die aber offen sind?

Wie offen?

Die Männer oder und die Frauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
12.07.2017, 06:24

Nun, auch sie verkörpern eben den Südländer.

0

Was möchtest Du wissen?