Stehen Frauen auf brustbeharrung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vor langer, langer Zeit galt die Behaarung als Beweis der puren Männlichkeit. Da konnten es nicht genug Haare sein und wenn Du zu wenig hattest, konnte es schon sein das man schief angesehen wurde.

Doch wie so vieles hat sich auch da etwas gewaltig geändert. Viele Frauen von heute wünschen sich einen fast haarlosen gepflegten Körper ihres Partners und mache schon bei zwei Stoppeln im Gesicht einen Riesenzoff.

Andere finden, das ein wenig mehr Männlichkeit wieder gefragt sein könnte .

Letztlich ist es eine Geschmacksfrage und es Gefühls. Eines ist jedoch klar. die Mode und Kosmetikindustrie hat die Zeichen der Zeit erkannt und macht mit Männerkosmetik ein Riesengeschäft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen ist ganz kuschelig aber bitte keinen Pelz, wenn ich was plüschiges zum Schmusen suche nehm ich ne Katze :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier, ich.

Und es heißt Behaarung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht zu bärig ist, dann ja. Die Haare sollten schön weich sein, dann haben sie tolle Kuschelqualität. ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Frau selber an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?