Stehe nur auf ältere?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Während eine Beziehung zwischen Frauen und deutlich jüngeren Männern immer noch für einen kleinen Skandal gut ist, sind Paare, bei denen der Mann deutlich älter ist, schon seit Urzeiten ganz selbstverständlich.

Bei der Partnerwahl spielt unser Unterbewusstsein immer noch eine große Rolle - und zwar mehr als wir zugeben wollen, da wir uns viel lieber als aufgeklärte, vernunftgesteuerte Wesen sehen.

Da beim Sex für eine Frau immer die Gefahr besteht schwanger zu werden, ist sie bei der Wahl ihres Partners meist vorsichtiger und sucht nach Möglichkeit Eigenschaften, die gute Chancen für die erfolgreiche Aufzucht des Nachwuchses vermuten lassen.

Ältere Männer sind meist finanziell abgesichert, stehen mit beiden Beinen im Leben, sind Selbstbewusst, wissen was sie wollen und verfügen über ein "gerüttelt Mass" an Lebenserfahrung. So strahlen sie eine Sicherheit aus, welche der Frau die Geborgenheit und Beständigkeit vermittelt auf die sie (unbewusst) Wert legt.

Ein erfahrener Mann, der seine Pubertät und Jugend bereits hinter sich hat, hat meistens auch eine andere Beziehung zu Sex. Ziel ist es nicht mehr so schnell wie möglich in ihr Höschen zu kommen um sich dort unbeholfen und nur auf die eigene Befriedigung bedacht eine Trophäe (die "Kerbe im Bettpfosten") zu holen. Ältere Männer wissen meist wie beide Seiten auf ihre Kosten kommen und punkten mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Erfahrung.

Für das Unterbewusstsein des Mannes signalisiert eine junge Partnerin andererseits Gesundheit und Fruchtbarkeit - also ebenfalls beste Voraussetzungen für die Vermehrung.

Daher gibt es viele Paare, bei denen der Mann um einiges älter ist als die Frau - da brauchst Du Dich erstmal nicht zu genieren! Andererseits bist Du mit 16 noch in der Pubertät und lebst daher in einer ganz anderen Welt als jemand in seinen 20ern, 30ern oder 40ern usw. Du solltest daher nicht jede Schwärmerei als "große Liebe" deuten und bedenken, dass viele ältere Männer zwar gerne mal ein "junges Ding" vernaschen, mit dieser jedoch nicht unbedingt auch eine Beziehung führen möchten! 

Rein rechtlich seid ihr auf der sicheren Seite. Sobald Du mindestens 16 bist kannst Du mit erwachsenen Männern jeden Alters eine Beziehung und/oder Sex haben - solange er Dich nicht dafür bezahlt oder ein Abhängigkeitsverhältnis (Lehrer, Ausbilder, Arbeitgeber, Trainer...) ausgenutzt wird.

Bei allem Verständnis für die Macht des Unterbewusstseins: Versuche den Verstand nicht ganz auszuschalten, dann wirst Du Dir so manche Enttäuschung ersparen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt nicht, dass du zwingend auf ältere ''stehst'' sonder,
dass du dich mit diesen (basierend auf Verhalten, Bildung etc.) besser verstehst. Daran ist auch nichts schlimmes und Zeit kannst du dir ruhig lassen, es läuft dir ja niemand davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 16 (+) bist, ist es dem Gesetz vollkommen egal mit wem du zusammen bist oder Sex hast.
Hör auf dich und dein Herz und versuche die Gesellschaft so gut es geht zu ignorieren. Die akzeptiert nur "Normen" und ist intolerant.
Ich kann dich aber beruhigen... 16 und 25 ist wirklich KEIN großer Unterschied.
Das sind Peanuts und ich glaube sowieso, ein älterer Partner kann Dir mehr geben, als ein gleichaltriger. Dieser hat weitaus mehr Erfahrung und könnte dir sogar das Erste Mal viel viel schöner machen, als ein unerfahrener Junge.
Genieße es einfach und hör auf dich selber zu hinterfragen!
Lebe dein Leben und mache das was dich glücklich macht....denn du lebst nur einmal!

Alles Gute!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich gesehen bist Du auf der sicheren Seite. Gesellschaftlich gibt es zumindest in unserer Gesellschaft leider ziemlich engstirnige Moralvorstellungen, über die sich Paare mit grösserem Altersunterschied souverän und selbstbewusst hinwegsetzen müssen und ihre Beziehung ggfs. mit mehr Diskretion ausleben müssen. Aber wo die Liebe hinfällt, Du bist Deines Glückes selbst Schmied. Du wirst wahrscheinlich noch nicht den Mann Deines Lebens auf Anhieb finden, so es eher normal ist, mehrere Beziehungen zu haben, bevor Du Dich langfristig binden wirst. Also mach Dir am besten keine allzu grossen Gedanken oder gar Sorgen, sondern geh Deinen Gefühlen einfach nach und pass einfach etwas darauf auf, nicht ausgenutzt zu werden, aber das gilt für jede Beziehung, nicht nur eine mit grösserem Altersunterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ab 14 kannst du mit einem 20jährigen schlafen das ist nicht strafbar. Nachzulesen im BGB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronox
03.03.2016, 22:38

Warum sollte so etwas im BGB stehen?

1
Kommentar von Avoid888
05.03.2016, 10:14

👍🏼

0

Du... Tröste dich... Meine Frau ist 13 Jahre jünger... 

Enjoy your Life. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?