Stehe auf die Mutti von meiner Freundin wie sag ich es ihr am besten?

5 Antworten

Junge, was tust du deiner Freundin an und welche Auswirkungen hat das auf die Mutter - Tochter Beziehung. Verliebt sein ist nicht dasselbe wie eine Beziehung führen. Werde erwachsen!
Stell dir vor, wie das für dich wäre, du bist in einer Beziehung und deine Freundin steht auf deinen Vater und dieser hat sich auch in sie verliebt. Und deine Freundin fragt dich, ob du nichts dagegen hättest gegen eine zweier Beziehung, als deine Freundin mit dir und deinem Vater.

Junge ? ich bin nicht seit 99 auf der Welt

0
@KFuNkJI

Wie alt bist du? Vermutlich noch viel jünger. Die Zahl beim Nikenamen hat nichts mit dem Alter zu tun.

0

Ja, da gibts Leute , die dir dabei helfen können es deiner Freundin zu sagen!

Die helfen sogar so gerne dabei, dass sie Dir etwas Geld dafür zahlen, wenn du helfen lässt!

http://www.rtl2.de/bewerbungen

Da schilderst du kurz dein Problem, wirst merken, die freuen sich dann gleich, dass du angerufen hast.


Verarschen kann ich mich leider auch

0

am Arsch ist deine ganze Bande Boyscout...

0
@IsaACNL

Ich raste komplett aus wie dein Dad wenn crack raucht

0

Wenn kleine Jungs träumen.............

Was ist das Kind meiner Großtante für mich?

Hallo ihr lieben :) Also. Mein Vater hat eine Tante. In welcher Beziehung stehe ich zu deren Tochter? Die Tante ist ja sicher meine Großtante.Aber was ist dann ihr Kind zu mir: Großnichte,Ur-Großnichte oder ganz was anderes? Ich hoffe,ihr könnt mir weiterhelfen und bedanke mich schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Betreuungsunterhalt bei gemeinsamer Haushaltsführung?

Hallo, mein Lebensgefährte und ich erwarten ein gemeinsames Kind und leben auch zusammen. Die Kosten teilen wir uns gemeinsam auf. Ich selber bin geschieden und meiner Tochter aus der vorangehenden Ehe unterhaltspflichtig. Bald erhalte ich Elterngeld und nach einem Jahr möchte ich einer Teilzeitbeschäftigung nachgehen. Mein Ex-Mann ist der Meinung, dass ich von meinem jetzigen Partner Betreuungsunterhalt fordern müsste um somit der 1. Tochter Unterhalt zahlen zu können. Mein Elterngeld bzw das Gehalt der Teilzeitbeschäftigung lägen an der Grenze des Selbstbehaltes. Hat mein Ex-Mann Recht? Wenn Ja, würde dies nur für die ersten drei Lebensjahre des zweiten Kindes gelten? Immerhin wohne ich mit meinem Partner zusammen und er beteiligt sich schon an den Kosten. Müsste ich u.Umständen nach drei Jahren wieder Vollzeit arbeiten nur damit ich Kindesunterhalt bezahlen kann oder ist das durch die Betreuung für das zweite Kind nicht zumutbar? Danke im Voraus für eine Antwort.

...zur Frage

Mutter verweigert Kontakt - Wie kann ich mein Umgangsrecht ausbauen?

Hallo,

ich brauche mal Hilfe bzw. ein paar außenstehende Meinungen bezüglich meiner Situation.

Meine Situation ist folgende: Meine Ex-Freundin und ich haben eine gemeinsame Tochter, die 2 Jahre alt ist. Ich möchte nun endlich den Kontakt zu meiner Tochter ausbauen, ein guter Vater für sie sein (so gut es eben geht) und eine richtige Beziehung zwischen uns entstehen lassen. Das Problem ist, dass meine Ex-Freundin das gar nicht möchte und sie mir nicht mehr Umgang als 4 Stunden in 14 Tagen gestattet. Dazu erlaubt sie auch nicht, dass ich meine Tochter mitnehmen darf, sondern muss die Zeit mit meiner Kleinen immer bei meiner Ex-Freundin zu Hause verbringen. Damit bin ich mittlerweile aber nicht mehr zufrieden.
Jedes Mal, wenn ich dieses Thema anspreche und meinen Wunsch äußere mehr Zeit mit meiner Tochter verbringen zu wollen oder sie auch mal mit zunehmen, ignoriert meine Ex-Freundin mich, weicht mir aus oder gibt jedes Mal neue Ausreden vor, warum das nicht ginge. Ich versuche ihr immer entgegen zu kommen und habe auf ihren Wunsch nicht mal das gemeinsame Sorgerecht beantragt.
Nach langem "kämpfen", konnte ich erreichen, dass meine Tochter mich vor ein paar Wochen einen Vormittag besuchen durfte. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und es lief super! Meine Tochter hat sich sehr wohl gefühlt, als ob sie schon 1000 Mal bei mir gewesen wäre.
Ich dachte das ist nun endlich der Anfang, dass es weiter geht. Für die Mutter war es aber eher eine einmalige Sache.
Weil ich nicht mehr weiter wusste habe ich ein Beratungsgespräch bei Pro Familia wahrgenommen. Dort wurde mir u.a. gesagt, dass meine Tochter definitiv in dem Alter ist, dass ich sie schon viel länger nehmen könnte und auch über Nacht. Mir wurde als Tipp gegeben, mich mit der Mutter zusammen zu setzte und dass wir gemeinsam klare Ziele stecken sollten, wie es weiter geht. Die Frau von der Beratung hat vorgeschlagen, dass wir Weihnachten anstreben sollten, dass meine Tochter dann zum ersten Mal bei mir schläft. Und bis dahin sollte alles in die Wege geleitet werde - das heißt die Treffen immer um eine Stunde verlängern etc. so dass es ein langsamer Übergang wird. Als ich meiner Ex-Freundin davon erzählt habe war sie absolut nicht einverstanden. (Ich habe als erste Übernachtung nichtmal Weihnachten, sondern erst meinen Geburtstag im neuen Jahr vorgeschlagen.) Sie möchte nicht mal, dass meine Tochter bei mir einen Mittagsschlaf machen darf. Sie argumentiert, die Kleine würde dann bestimmt nicht so gut schlafen. Ich meinte dann, dass es natürlich sein kann, dass es die ersten Male ungewohnt ist, aber sie sich doch daran gewöhnen würde. Vieles ist halt ein Prozess.
Meine Tochter geht seit dem sie ein Jahr alt ist in die Kita und macht dort ja auch ihren Mittagsschlaf und ist es auch gewohnt mal ohne die Mutter zu sein. Aber egal was ich für Vorschläge und Wünsche habe, sie möchte einfach keinen näheren Kontakt zwischen uns entstehen lassen.

...zur Frage

Sexbeziehung beenden aber wie?

Hey Wie die Frage schon andeutet möchte ich eine Sexbeziehung die ich derzeit mit einem Mann führe aus folgenden gründen beenden:

-Ich habe das Gefühl das er doch mehr empfindet auch wenn er es immer bestreitet wenn ich ihn darauf anspreche. Aber wieso sollte es sonst mich seiner Mutter vorstellen wollen , mit mir gemeinsam einschlafen wollen und sich jedes Wochenende mit mir treffen wollen? Oder sehe ich das ganz falsch und das männliche Wesen ist einfach zu komplex für mich?

  • Ich hab das Gefühl immer mehr Plichten zu haben und Verantwortung tragen zu müssen. Wie es halt in einer Beziehung so üblich ist.

-Der Sex ist nicht gerade bombastisch aber in gewisser Weise befriedigend.Ich hab manchmal kein bock drauf aber ich lass mich immer wieder von ihm übereden.

Nachteile währen : - Ich hätte niemanden zum kuscheln oder sex haben.

Wie beendet man aber sowas? Zumal ich ein Mensch bin der niemanden verletzen kann bzw möchte. Und was sag ich ihm wenn er nach dem Grund fragt?

...zur Frage

Ich finde einfach niemanden für eine Beziehung/Hilfe?

Ich stehe auf Mädchen bin 14/w. Aber ich trau mich einfach nicht das in der Schule öffentlich zu machen. Würde aber trotzdem gern eine Beziehung. Ich bin keine Kampflesbe. Was kann ich machen? Mit den ganzen Apps, find ich nicht so gut.

...zur Frage

Bin ich zu überschwänglich oder könnte er mich auch mögen?

Vor ein paar Tagen war ich auf einen Ball meiner Tanzschule, welcher für mich ein wenig deprimierend war (ich habe seit meiner ersten Trennung eigentlich permanent das Gefühl ein nutzloser Haufen Dreck zu sein der nicht fähig ist zu lieben und auch nicht verdient zu lieben- bzw. ich niemanden Liebe geben könnte) kurz: dezente Depressionen.

Am Ende des Abends hab ich mich eigentlich schon damit abgefunden dass ich anscheinend nicht gut genug bin um mit einen Jungen aus unserer Schule zu tanzen den ich total bewundere, da hat mich ein Junge zum Tanz aufgefordert. Es hat mich überrascht und mega glücklich gemacht, weil er sich auch total ungezwungen mit mir unterhalten hat.

Seitdem bin ich irgendwie permanent am lächeln, weil ich über Insta auch Kontakt zu ihm habe und er so unfassbar süß ist.

Blöder Weise hab ich halt dennoch dieses schlechte Gefühl dabei mich jetzt zu verlieben und solche Sachen zuzulassen. Am Ende wäre ich wahrscheinlich eine grauenhafte Freundin und würde ihn unglücklich machen. So wie mein Freund in meiner letzten Beziehung war... und ich übertreibe immer so wahnsinnig wenn ich jemanden nett finde... was soll ich machen? Denkt ihr dass ich mich darauf weiter einlassen soll? Übertreibe ich?

ich bin echt hilflos....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?