Steh ich immer noch auf meinen ersten schwarm oder ist es die Erinnerung ?

1 Antwort

Nun ja das ist kompliziert... Ich würde vorschlagen mehr Zeit mit ihm verbringen um es herausfinden. Die alte Liebe kann verblasst sein, vielleicht aber auch nicht oder du verliebst dich neu in ihn. Und du solltest dir selbst Fragen dazu stellen wie: wie viel bedeutet er mir? Möchte ich Zeit mit ihm verbringen oder sogar eine Beziehung? Finde ich ihn nett, süß etc.? Hat er mir schon Mal durch Worte wehgetan btw ist er gut für mich?
Viel Glück

Liebe- Partnerschaft! Warum tut man sich bewusst gegenseitig weh?

... Man wünscht sich eine feste Partnerschaft, will Kinder, vertraut sich alles schmerzhafte an, gibt sich Geborgenheit und Nähe, eben alles, was eine lange und harmonische Beziehung wertvoll macht!! Warum aber, neigen nach langer gelebter Liebe, die Paare dazu, sich selber Schmerz zu zufügen, in dem sie sich anvertrautes, vielleicht vergangenes Geschehen zum nutzen machen und gegeneinander missbraucht? Wie kann man die Angst davor, das das passiert verlieren? Tipps und Ratschlag sind nötig....

...zur Frage

Zurück zu meiner Ex - aber wie?

Das alles hier ist eine etwas verzwicktere Story, deswegen versuche ich sie mal auf das wesentlichste abzukürzen: Ich und meine Ex-Freundin haben uns etwa vor einem Jahr getrennt. Ein wenig später hatten wir wieder Kontakt und es stellte sich heraus, dass sie mittlerweile mit jemandem zusammen ist, der zu Zeiten der Beziehung "nur ein Freund" war (Sozial desintegrierter Kerl ohne wirkliche Freunde, geht nicht viel raus, alle die zu ihm Kontakt haben meinen er ist irgendwie Komisch. Von den Charaktereigenschaften her passen sie absolut nicht.). Dennoch haben wir den Kontakt aufrecht erhalten und kamen uns ein Stück näher. Als sie dann aus dem Urlaub wiederkam zerbrach der Kontakt recht abrupt und anhaltslos. Um das zu verarbeiten blockierte ich sie dann zunächst und ging auf Abstand. Später hatte ich bereits mit mehreren Frauen.. sagen wir mal intimeren Kontakt, jedoch wollte ich mich auf nichts Festeres einlassen. Mit der Zeit habe ich immer mehr gemerkt wie sehr mir besagte Ex-Freundin fehlt und wie gut wir eigentlich zusammengepasst haben, habe jedoch den Kontakt noch nicht wieder aufgenommen. Sie hatte auch meine Nummer aus ihren Kontakten gelöscht (habe ihr Profilbild und Status in WhatsApp nicht mehr gesehen, etc.). Jetzt ist jedoch etwas komisches Vorgefallen. Ein ehemaliger gemeinsamer Freund ist plötzlich wieder in mein Leben getreten und hat auch des Öfteren über sie geredet (praktisch bei jedem Treffen) und meinte auch wie sehr ihre Stimmung kippe, wenn mein Name fällt (Obwohl ich ihr nie etwas schlechtes getan habe, deswegen ist der Grund hierfür für mich soweit auch unklar). Vor ein paar Tagen konnte ich jedoch auch wieder ihr Profilbild und ihren Status in WhatsApp sehen - und bei keinem sind anzeichen von ihrem Kerl zu sehen (absolut untypisch für sie). Während sie mit ihm zusammen war, hatte sie sich auch sehr gehen lassen. Auf ihrem Profilbild aber sieht sie wieder so wunderschön und dezent hergerichtet aus wie damals und erwähnte in ihrem Status auch die Musik die sie zu unserer Zeit immer hörte.

Soweit zur Situation. Ich möchte wirklich unbedingt zu ihr zurück und bin mir auch bewusst das soetwas ein langer Prozess ist. Trotzdem bin ich sehr zwiegespalten was meine Interpretation der Situation betrifft. Ein Teil glaubt dass Sie irgendwie wieder an mir interessiert ist bzw. dass sie mein Interesse wecken möchte, der Andere zweifelt daran. Meine Frage ist also: Wie kann ich diese Situation verstehen? Wie kann ich am Besten den Kontakt wiederherstellen und sie zurückgewinnen? Grob gesagt: Was nun?

Vielen Dank schonmal für alle Antworten und an alle die sich die Mühe machen das alles zu Lesen. Liebe Grüße, ein verzweifelter Liebender.

...zur Frage

Warum verunsichert mein ehemaliger Schwarm mich immer noch?

Immer wenn ich meinen ehemaligen Schwarm (m20) sehe, fühle ich mich verunsichert, er schafft es jedes mal wenn wir uns sehen, dass ich da ein Gefühl habe dass ich ansonsten nicht kenne. Ich bin dann auch völlig aufgeregt und nervös. Auf der einen Seite, hab ich das Gefühl dass ich schwach bin aber auf der anderen Seite fühle ich mich geborgen weil ich weis, dass er mich vor allem beschützen würde wenn es drauf an kommt. Mit seinen Blicken schafft er es auch mich völlig durcheinander zu bringen. Er schaut mich die letzte zeit wenn wir uns irgendwo sehen ununterbrochen an. Es ist bereits 3 Jahre her dass er mein Schwarm war und ich dachte auch wirklich dass ich über ihn hinweg bin. Warum ist das so? Ist es bei euch auch so? Was genau bedeutet dieses Gefühl? Vergeht es irgendwann? 

W18

...zur Frage

Nebenbuhler!

Habt ihr Tipps wie man Nebenbuhler (leute die sich plötzlich nach langer Zeit melden und mit der Vergangenheit eures Partners zu tun haben,die weder gut für ihn waren noch für mich) in einer Beziehung vergessen oder besser noch ignorieren kann?

...zur Frage

KD-Das Spiel download?

Hallo Leute,

Vor ewig langer Zeit gab es KD-Das Spiel. Man es hat es kostenlos damals an der Kasse bei dem KD Drogeriemarkt bekommen. Leider hab ich die CD mit dem Spiel nicht mehr, würde es aber zu gerne wieder spielen. Hab schon überall geguckt, aber ich find es einfach nicht :( Könnt ihr mir bitte helfen ?

...zur Frage

Einfach anschreiben nach so langer Zeit und was schreiben?

Ich habe auf WhatsApp einen Kontakt entdeckt. Mit dieser Person war ich früher befreundet und bin mit diesem Jungen auch in die Schule gegangen. Wir haben uns gut verstanden, uns aber aus den Augen verloren. Er hat mich ab und zu mal angeschrieben, aber ich habe nicht darauf geantwortet damals. Das ist jetzt alles 5 Jahre her.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?