Steh ich auf Frauen oder ist das nur eine Phase in der Pubertät?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sich zu "Outen" ist ja generell nichts schlimmes weswegen das doch sehr gut möglich sein kann... wichtig wäre noch zu wissen ob du denn mal Beziehungen gehabt hast mit Männern oder Frauen und wie es für dich war.

Mal so nebenbei: Versuch dich deinem Herzen hinzugeben und wenn es dir sagen würde: "du stehst jetzt nicht mehr auf Frauen" dann kann man sich immer noch verändern.... Ein Leben sollte nie Langweilig sein und wenn du mal was ausprobierst dann siehst du am besten deine Vorlieben oder vielleicht was du nicht so magst.

Hoffe du findest deinen Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Laura (: Das ist doch kein Problem und auch nicht schlimm. Ja es könnte eine Phase sein und vergehen, muss es aber nicht. Probier doch mal aus. Lass dich erstmal auf Männer ein und wenn du merkst das das einfach nichts wird versuch es mit Frauen. Siehe es so du kannst es dir aussuchen (; Aber das bekommst du nur heraus indem du ausprobierst. Hör auf deine Gefühle!

Lg Steffi (mach dir nicht zu viele Gedanken) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das kann man gar nicht so genau beantworten. Schlichtweg ist es doch egal ob du auf Frauen stehst oder nicht. Ich persönlich bin auch bi und finde einen Frauenkörper weit attraktiver als den von einem Mann.

Bei der in die du verknallt bist kann man nichts machen. Sie hat eine Freundin und daher sollte man sich nicht einmischen.

Sicher gehen, dass du auch Frauen stehst kannst du wahrscheinlich erst, wenn es weiterhin so bleibt. Wenn du weiterhin Gefühle für Frauen empfinden solltest und du dich zu den Körpern hingezogen fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Laura,

hmmm... schwere Frage :) Ich denke so von der Schilderungen, das Du eher Frauen bevorzugst, sogar in eine verliebt bist, da Du rein gar nichts über Deine Gefühle zu Männern erzählst, außer das Du von denen Komplimente bekommst.

Hast Du schon mal eine Beziehung mit einem Jungen gehabt, wenn Ja, wie lange und wie empfandest Du diese Gefühle im Vergleich zum Bauch kribbeln, bei Deiner Fußball "Kollegin"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selfie13
13.03.2014, 11:34

Ich habe vor 4 Wochen die Beziehung mit meinem Ex-Freund beendet. Ich hatte noch nie etwas mit einer Frau, hatte aber schon öfters einen Freund. Ich war auch glücklich mit Männern, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher ob es halt nur Männer oder auch Frauen sind. Ich war einfach froh dass ich in ihrer Nähe war, auch wenn ich weiss dass sie schon vergeben ist.

0

Hatte so ne Phase in der Art auch mal bis ich folgendes festgestellt hab: Ich bewundere sowohl lesbische Frauen als auch schwule Männer. Und zwar aus dem Grund, dass ich sie dafür bewundere, dass sie so zu ihrer Liebe stehen. Hab mittlerweile nen Freund du hatte auch nie was mit ner Frau, war halt wirklich nur Bewunderung und hatte mit Verliebtsein nichts zu tun. Vll ist es bei dir ja ähnlich. Versuch auf jeden Fall zu deinen Gefühlen zu stehen, auch wenns schwer fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell lieben Menschen Menschen, unabhängig vom Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mir so vor als hättest du etwas Angst, wenn du NICHT auf Frauen stehen solltest? Kann das sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?