Steh auf meine beste freundin, was jetzt?

7 Antworten

Sag es ihr und rede mit ihr darüber. wenn sie deine beste freundin is wird sie das verstehen und wird auch wenn sie nichts für dich empfindet zu dir halten. und wenn sie das nicht macht dann hast du auch was draus gelernt un weißt vielleicht wer deine wahren freunde sind.. weiß sie denn schon das du bi bist? Aber ich würde es auf keinen fall verschweigen dann steht immer etwas zwischen euch. viel glück die richtigen worte zu finden, du schaffst das schon :) 

Danke ich versuchs mal ;)

1

Sehe ich genau so! Auch von mir: Viel Glück!

1

Weiß sie denn, dass du bi bist? Ist sie tolerant? Wenn ja würde ich es ihr erzählen, wenn sie eine gute Freundin ist, wird sie das akzeptieren und dich weiterhin so behandeln wie jetzt auch :) Mach dir aber keine Hoffnungen auf eine Beziehung mit ihr.

Viel Glück und lG,

Iamyourdaydream

So sch**ße das jz klingen mag.... du musst sie dir eohl oder übel aus dem kopf schlagen :/ (wenn du dir zu 200% sicher bist das sie wirklich hetero ist) geh vlt etwas auf absatnd und rede mit ihr um das alles zu klären... sie wird das sicher verstehen :) für den fall das du vlt dovh ein kleines füncken hoffnung hat setz alles auf eine karte und probier dein glück ;)

Wenn sie wirklich hetero ist (und ihre Neigung nicht einfach nur aus Angst verbirgt), dann kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass es am besten ist, wenn du es ihr einfach NICHT sagst. Die Freundschaft wird im Normalfall nicht mehr so sein wie vorher und das wäre schade. Im Idealfall findest du bald ein Mädchen, das ebenfalls auf Frauen steht und das lässt dich die Probleme bald vergessen. Alles andere schafft ziemlich pelzige Situationen zwischen dir und deiner Freundin.

Wenn sie das gar nicht auf Frauen steht kann man nichts machen. Außer sie aus deinen Kopf zu bekommen und eine andere oder anderen suchen.

Was möchtest Du wissen?