Stefan George

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So wie es da steht, also auf deutsch, der Mann war Deutscher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
11.07.2011, 20:52

Dh

0

englisch den nachnamen oder eben französich für "steefaan georgee" (sprechweise)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derrolf
11.07.2011, 20:46

Google einfach mal wer das war.

0
Kommentar von beautyhill
12.07.2011, 09:28

Das ist definitiv falsch. George war so deutsch wie's nur geht :-)

0

Da George 1868 als Sohn von einfachen Leuten in der Provinz geboren wurde, wird er wahrscheinlich deutsch ausgesprochen, so wie Götz George.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem "e" am Ende spricht man den Namen eig. in englischer Weise aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derrolf
11.07.2011, 20:45

Nein, deutsche Aussprache. Wie bei dem Schauspieler Götz George.

0

Was möchtest Du wissen?