Steckte im Gefühlschaos, bitte durchlesen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit ihm zu reden scheint mir die sinnvollste Variante. Sag ihm wie du dich fühlst, frag ihn warum er sich so verhält wie er sich nun mal verhält und klär das. Es zu ignorieren macht es nämlich auch nicht besser. Sonst wirst du dich ständig so fühlen wie du dich momentan fühlst. Auch wenn nach dem Gespräch beziehungsmäßig (oder was auch immer du möchtest) nichts läuft, wird es dir leichter fallen darüber hinweg zu kommen wenn du mit ihm geredet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich ihm genau das schreiben. Schreib ihm das es dir leid tut das du ihm einen Korb gegeben hast das lag aber nur daran weil du dachtest er würde es nicht ernst meinen. Schreib ihm das du ihn vermisst und gerne mehr mit ihm machen möchtest. 

Ich bin mir ziemlich sicher das er darauf antworten wird. Er wird das bestimmt nicht auf der ganzen  Schule rumposaunen ich meine man kann dich ja nicht dafür ärgern dass du ihm deine Gefühle gestanden hast, du wirst eher Respekt von ihm bekommen.

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?