Steckt der Arzt mir bei der J1 seinen Finger in die Scheide?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ein Unsinn. J1 wird von Kinder- oder Hausarzt gemacht, die Scheide wird aber nur vom Gynäkologen oder bei Problemen auch vom Urologen untersucht. Sonst hat da keiner was zu suchen!

Es schreiben aber viele Mädchen, das der Arzt die Scheide betastet hat und den Kitzler betastet hat.

0

Dann sag dass du das nicht möchtest. Das ist 1. Nicht Teil der J1 und 2. Darf das niemand ohne deine Erlaubnis, auch kein Arzt, wenn nicht Gefahr für Leib und Leben droht, und das ist bei Vorsorge nicht der Fall.

3

http://www.kindergesundheit-info.de/themen/entwicklung/frueherkennung-u1-u9-und-j1/j1-untersuchung/


Was der Arzt oder die Ärztin untersucht

Die
J1 umfasst eine eingehende körperliche Untersuchung sowie ein Gespräch
über Besonderheiten im Verhalten und in der Entwicklung Ihres Kindes. 

Körpergröße, Gewicht und Blutdruck werden gemessen und eine Urinprobe wird untersucht.Der Arzt oder die Ärztin überprüft den Stand der Pubertätsentwicklung.Die Organe und das Skelettsystem werden untersucht. Gegebenenfalls wird noch etwas Blut abgenommen, um die Blutwerte zu überprüfen. Darüber
hinaus stehen bei der J1 vor allem die seelische und schulische
Entwicklung sowie mögliche Auffälligkeiten im Mittelpunkt. In
einem ausführlichen Gespräch interessiert sich der Arzt oder die Ärztin
auch für das Verhalten des Kindes hinsichtlich Rauchen, Alkoholkonsum
und Medienumgang und gibt gegebenenfalls Ratschläge und Hinweise für
eine gesunde Lebensführung.Bei diesem Termin wird auch der
Impfschutz Ihres Kindes überprüft und - mit Ihrem Einverständnis -
gegebenenfalls vervollständigt.



wenn du dich dahingehend untersuchen lassen willst ist der Frauenarzt zuständig. Das macht kein Arzt bei Jugenduntersuchungen

1

Ich habe viele´s verschiedenes gehört aber zum entschluss bin ich gekommen das es so wie du geschrieben hast gemacht wird . Es kann auch Rachen untersucht werden und immer auch die Haut dies wird gemacht um zu wissen ob du Krankheiten oder so hast. Sicherlich ist das kein schönes gefühl aber ich hoffe mal das es dich jetzt nicht in Angst versetzt . Ich hoffe diese Antwort hat dir trotzdem weiter geholfen . Wenn ja zeig es mir mit einen Daumen nach oben oder mit den TOP- Kommentar . LG Schulverbot

Was möchtest Du wissen?