Steckkarten (Grafikkarte) / RAM Ein- und Ausbauen wie oft? (Kontakte Abnutzung)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So oft, dass einem Vorher die Arme abfallen ;D Nein Spaß beiseite, kommt halt drauf an WIE man die Einbaut. Es kann mit Gewalt nur einmal gehen und danach nie mehr oder halt sehr, sehr oft. Statistiken gibt es darüber meines Wissens nicht.

Hmm ok. Also wenn man nichts mit roher Gewalt einbaut (etwas Druck braucht man ja beim Einbau immer), dann passiert den Kontakten der Komponenten nichts weiter?

0
@bfcsgamer

Denke nicht, ausser du baust deinen Ram alle 2 Minuten ein und wieder aus, steckst den immer wieder mit viel Kraft ein bisschen schief rein und tust was nicht alles noch... Wenn man den "normal" einbaut sollte das kein Problem sein...

1
@n45zz

Okay, da bin ich ja beruhigt. Oft baue ich sowieso nicht am PC rum. (nur zum reinigen baue ich öfters mal die Grafikkarte aus und wenn ich aufrüste, muss ich ja an der Hardware rumfummeln ^^)

0
@bfcsgamer

Schreib die Frage mal als Leserbrief an eine Computerzeitschrift. Vielleicht wissen die das schon oder machen mal eine Messreihe in ihrem Labor.

1
@PWolff

Ich hab mal eine Festplatte so oft aus- und eingebaut, dass die Stecker von allein wieder rausgefallen sind. Aber sonst gab es nie Probleme mit den Kontakten. Auch die Vergoldung war noch gut. Ich denke, wenn die Vergoldung runtergekratzt ist, können die Kontakte oxidieren und dann kann es auch mal probleme geben.

1
@PWolff

Hey, gute Idee mit dem Leserbrief. :) An welche Computerzeitschrift sollte ich diese Frage am besten schicken? (bzw. welche Zeitschrift führt oft Hardwaretests durch) Aber Danke schonmal für den Tipp! ;)

0
@bfcsgamer

Jede solche Zeitschrift, die ich bisher gelesen habe, kam von einem Verslag, der ein eigenes Hardware-Labor hat. Ob c't, com-magazin, pc-magazin, Chip, oder andere.

1

Was möchtest Du wissen?