Stecker in die Dose und plötzlich war der Strom weg

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mir sagst, was ein "tfl" (diese blöden "AKüFis") ist und ob es sich um eine Netz-Steckdose handelt, könnte ich dir vielleicht etwas sagen. Unter Umständen hast du eine Thermo-Sicherung (wie an deinem PC-Netzteil) ausgelöst, die sich nach Abkühlung selbsttätig wieder einschaltet.

Mit tft war der PC Monitor gemeint. Hang an einer ganz normalen Steckerleiste mit Knopf zum an und ausschalten.

0
@trendo

Dann hast du durch das Einstecken des TFT-Monitors wahrscheinlich tatsächlich einen "Überstrom" durch Kurzschluss verursacht. Wahrscheinlich ist die Polberührung in der Steckerleiste entstanden; ich würde sie mal austauschen und grundsätzlich den Stecker des TFTs in der Leiste lassen; nimm dann eine Leiste mit zentralem Einschaltknopf, dann sparst du dir auch das Einstecken der Komponenten.

0

Egal was ein tfl nun sein mag: wenn der Fehler reproduzierbar auftritt, dann ist das mit Sicherheit ein Fall für die Wartung oder einen Elektriker. Alles andere wäre mir an Deiner Stelle zu gefährlich. So ein Zimmerbrand ist auch nur wirklich interessant für die Medien....

Was möchtest Du wissen?