Stecker gegen Insekten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann mich meinem Vorredner / meiner Vorrednerin nur anschliessen.

Diese Spinne hast Du doch eher wie ein Angler grösser beschrieben, als tatsächlich vorhanden. Glas drüber gestülpt, vorsichtig Pappe drunter geschoben und auf das Fenstersims nach draussen entlassen.

Wird vermutlich diese hier gewesen sein :

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/spinnen/07481.html

Keine Angst, die ist zwar relativ gross, will Dir aber nichts und hat vor allem mehr Angst vor Dir, wie Du vor ihr. 

Die gibt es auch in kleiner. Aber anzumerken ist, dass diese Wesen insgesamt die Population der Insekten auf der Welt in Schach halten. Oft auch dort, wo Du es normalerweise garnicht siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reer, Conrad und Isotronic stellen solche Teile her, die halten aber meist nicht was sie versprechen. Hilft wohl nur durchhalten ... viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Assasin1879
26.07.2016, 01:44

Danke für die schnelle Antwort. Ich werde mich mal durchprobieren 

0

Erstens Spinnen sind keine Insekten. Spinnen und Insekten unterscheiden sich stark zb Anzahl der Beine und auch im Körperbau. Die Stecker mit Ultraschall helfen nicht gegen Insekten wie Stechmücken und wohl auch nicht gegen Spinnen.  Spinnen am besten mit Hilfe eines Glases und einer Pappe heraus befördern. Eventuell Fliegengitter anbringen wenn Weniger solcher Tier rein kommen sollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such' nach "Ultraschall Insektenschutz" (Amazon, Conrad, Mediamarkt, Pollin etc.). Helfen aber nicht wirklich, ich hab ein paar von den Dingern herumliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen die Viecher hilft oft nur Chemie ^^

ein sogenannter "Repellent" wie Autan zum Beispiel

.. manchmal auch ätherische Öle wie Eukalyptus oder Teebaumöl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?