Stecken Neid und Missgunst dahinter das immer wieder Leute versuchen uns eineiigen Zwillingen die besondere Verbindung und das Gleich-Sein kaputtzumachen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dich über das Geschwätz von Mitmenschen aufregst, dann räumst Du ihnen Macht über Dich ein. 

Denke über diesen Satz bitte ausführlich nach. Komme zu eigenem Schluss. 

--------------------

Nach heutiger Erkenntnis kann bei sogenannten normalen Menschen davon ausgegangen werden, dass 1/3 ihrer Persönlichkeit durch die Gene verantwortet wird, 1/3 vor allen Dingen durch frühkindliche Erziehung, 1/3 durch die Umwelt. 

Viel zu viele Menschen erleben in nicht nur unserer Gesellschaft bis zum Ende der Persönlichkeitsentwicklung Bestrafung, wenn sie versuchen, sich außerhalb oft nicht mal näher definierter Schablonen zu bewegen. Hier geht die Wissenschaft international immer mehr von frühkindlicher Folter aus. 

Die Folge: 

Alles, was außerhalb einer eingebildeten Schablone ist, wird als Gefahr im Unterbewussten wahr genommen. Unterbewusst wird also mit Aggression Gegenwehr gelebt. 

Das kannst Du da stehen lassen wo es ist. Denn es macht absolut keinen Sinn, da auch nur den Gegenwert eines Staubkorns investieren zu wollen Entweder die Menschen finden eines schönen Tages einen Weg, ihre Schablone zu erkennen, danach womöglich noch die Bereitschaft, diese zu verlassen, oder jede Mühe ist für die Katz. 

Hinzu kommt, dass es durchaus Gründe gibt, warum unsere Gesellschaft zumindest hier im Westen schon sich für Schablone entschieden hat und dieses pflegt. - Das ist eine lange und andere Geschichte. Sie lässt sich kurz so ausdrücken: Zur Erreichung langfristiger politischer Ziele. Anders: Zur Wiederholung seit nachweislich 2.000 Jahren in unserer Gegend üblicher politischer Abfolge. 

Diese meine Ausführung darf gerne den Schluss zulassen, da ist also eine ganze Nation mehrheitlich scheinbar dabei, mal wieder den Beweis antreten zu wollen, Menschen sind lernunfähig. 

Lass solche Menschen links liegen. Sie behindern nur den eigenen Weg. 

--------------------------

Jetzt hatte ich mich länger so sehr über eine Antwort auf Deine Frage aufgeregt, dass ich mich an ein symbiotisches Zwillingspaar erinnerte, welches ich vor vielen Jahren kennen lernte. Sie haben nach meiner Erinnerung in den frühen 1960-iger erfolgreich über den Rechtsweg durchgesetzt, den von Dir formulierten Wunsch schon in der Schule leben zu können. War Schleswig-Holstein. 

Aber frage mich auf keinen Fall nach Details. Sie wollten nicht darüber ausführlicher sprechen. Das habe ich respektiert. 

------------------------------------

Mit 16 mögen bei Dir die Hormone ein wenig überschießen. Und damit Ursache für Deine Aufregung sein. 

Denke über meine Ausführungen nach. Regst Du Dich dann immer noch so tierisch auf, dann möchte ich Dir empfehlen, bei youtube mal nach 

sonnengeflecht 

zu schauen. Eine kleine Übung, die schnell erlernt ist und wirklich überall genutzt werden kann. 

----------------------

Ich habe mich in jungen Jahren auch viel zu sehr aufgeregt. Dann hat mal einer meiner Dozenten nachgesehen, was damals ein ml Adrenalin kostete. Und es ist ja nicht nur Adrenalin, welches während so einer Aufregung ausgeschüttet wird. Damals war es eine Million DM. 

Seither frage ich mich immer, ob der aufregende Mensch so viel wert ist. Für mich. 

das ist schwachsinn, natürlich haben wir als eineiige zwillinge eine besonders enge bindung zueinander. aber wir sind zwei vollkommen unterschiedliche personen. haben teilweise auch andere freundeskreise und auch vollkommen andere hobbys und begabungen.

wirklich gleich sein wollen wir nicht immer... das sind alles blöde vorurteile.

spätestens, wenn ihr mal eine eigene famile gründen wollt, wird sich früher oder später die frage stellen, wie ihr das mit den kerlen machen wollt. sich einen zu teilen ist keine gute idee.. selbst und vor allem für den mann nicht, ob wohl es viele großmäuler gibt, die ach so gerne mal was mit zwillingen anfangen würden...

lg, Tessa

Natürlich ist das kein Schwachsinn selbstverständlich sind Zwillinge nicht dieselbe Person sondern 2 gleiche Individuen mir gibt es Halt das mein Bruder ist wie ich wir sind gleich hochbegabt, interessieren uns beide für Physik und werden das zusammen studieren und meine Hobbys teile ich mir natürlich mit ihm, denn so können wir zusammen machen was uns Spaß macht

Wir möchten gleich sein für uns ist das ein Teil unserer Identitäten

Ich bin übrigens wie man eigentliche nicht übersehen kann ein Junge aber ich hatte tatsächlich schonmal eine gemeinsame Beziehung mit meinem Bruder war aber mehr nur eine Kinderromanze aber unsere jetzigen Freundinnen sind ebenfalls eineiige Zwillinge von daher passt das ganz gut wenn wir später noch zusammen sind und mal Kinder haben würden diese als Geschwister und nicht als Cousins aufwachsen lassen, genetisch wären sie es ja auch

Übrigens ist das Wort Kerl abwertend für einen modernen aufgeklärten Jungen der diesem typisch männlichen Verhalten nichts abgewinnen kann, ich assoziere das Wort Kerl mit primitiven Stereotypen

0

Vielleicht verstehst du es nur falsch. Viele Zwillinge mögen es eben nicht, ständig mit dem Bruder/Schwester verglichen zu werden und kleiden sich daher extra komplett anders. Die Leute, die sich euch gegenüber so verhalten, wollen wahrscheinlich genau das damit erreichen: Euch aufzeigen, dass jeder von euch beiden was besonderes, ein Individuum ist. Daran ist doch nichts böse gemeint?

Vielen Zwillingen wird leider von klein auf Konkurenz in der Erziehung eingetrichtert dabei ist Zusammenhalt und angeborenes Urvertrauen doch etwas viel schöneres als Konkurenz und Leistungsdruck

Ich sehe durchaus wenn Menschen mich als Person behandeln und ein bisschen versuchen abgegrenz von meinem Bruder zu sehen ich habe auch kein Problem mit Neugier das bin ich gewohnt aber hier rede ich von denen die sich penetrant einmischen meinem Bruder und mir vorschreiben wollen wie wir zu leben haben, wenn sofort ein Aufschrei ausbricht wenn ich erzähle das ich mit ihm ein Zimmer teile dann empfinde ich das als Bevormundung

0

Sie verstehen es wohl einfach nicht. Lasst euch eure Beziehung nicht kaputtmachen :)

1
@ApfelTea

Ist mir auch schon aufgefallen sobald Menschen etwas nicht verstehen kommen einige offen mit Neugier (das ist okay) und andere sofort mit einer starren Anti Haltung und versuchen es kaputtzumachen (das ist nicht okay)

Aber wir sind unzertrennlich je mehr man versucht uns das kaputtzureden umso energischer werden wir es verteidigen

0

Was möchtest Du wissen?