Stecke ich im falschen Körper - oder ist es nur die Pubertät..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also für mich wirkst Du keineswegs "männlich". Ich meine es gibt viele weibliche Drummer & Kampfsportler und nur weil Du Dich weniger schminkst, heißt das doch noch lange nicht, dass es Dich weniger weiblich macht. Man kann ja schließlich auch weiblich sein, ohne sich so großartig aufzubrezeln. Wieso meinst Du eigentlich, dass Du kein "normales" Mädchen bist? Bisher machst Du meiner Meinung nach, einen absolut "normalen" Eindruck.

Ich finde, du solltest Dir da nicht zu viele Gedanken drüber machen. Man sollte das machen was einem Spaß macht und das anziehen, was man mag und worin man sich auch wohl fühlt und nicht ständig drüber nachdenken, was das jeweilige Geschlecht tun oder anziehen würde.

Ich trage auch sehr oft Sneakers, die sind bequemer als die hohen Schuhe. Na und? Ist doch egal, was deine Geschwister machen. Also Kampfsport find ich cool. Hatte früher in der Grundschule Karate und Kickboxen. Habe aber aufgehört, weil es mit kein Spaß mehr gemacht hat, und achja.. ich war die Beste dort. Der Lehrer hat mich immer auf die Stirn geküsst :DD

Als junge hast du auch nicht weniger stress, aber denk dir mal mit welchem geschlecht du dir sex vorstellen kannst

Rommellein 28.11.2012, 21:09

nur so wie ich jetzt bin..

0

Was möchtest Du wissen?