Steckdosen leiste hat gefunkt und es gibt nun Stromausfall, was tun?

3 Antworten

wie schon geschrieben steck die leiste aus dann kannst die sicherung wieder einschalten.dann besorgst dir eben eine neue aber auf qualität achten

so wie sich das liest ist ja schon wieder alles in butter. die frage die sich mir gerade stellt ist, was da passiert ist. ist vielleicht wasser in die leiste hinein gelaufen?

lg, Anna

Danke für deine Interesse. Das Netzteil von meinem billig USB Hub ist kaputt gegangene. Beim aufschrauben war die Platine schwarz. Die Steckdosenleiste und alle anderen angeschlossenen Geräte funktionieren noch einwandfrei. Habe dennoch eine andere Leiste genommen, da ich so ein Angsthase bin was Strom angeht. ^^

0
@NFS10

hätte nicht sein müssen. aber ich hoffe als ordentlicher angsthase hast du keinen billigschrott vom grabbeltisch gekauft!

lg, Anna

0

Steck die Leiste aus und dann kannst du die Sicherung wieder anmachen. Was die Leiste angeht weiß ich nicht was der Auslöser war - eventuell Überspannung?

Vielen Dank für deine Antwort. Habe mich nun aber doch dazu entschieden mein Vater aufzuwecken, dieser hat aber genau das getan, was du beschrieben hattest. Der Storm läuft jetzt wieder und ich muss keine sorge mehr um meine Tiefkühlpizzen haben. ^^

Allerdings muss ich morgen schauen wie es mit der Steckdosenleiste aussieht und hoffen, dass die angeschlossen Geräte keinen Schaden genommen haben. :S

0

jeder schreibt da von überspannung,wenn dann wären andere geräte auch defekt.vermute die leiste war ein billigteil die machen eben früher schlapp

0

Stromausfall im halben haus , ohne dass die sicherung raus fliegt

folgender sachverhalt: in unserem haus ist in einer kompletten ecke kein strom mehr (mehrere steckdosen) , die sicherung ist aber nicht raus geflogen .

jetzt haben wir keine ahnung was passiert sein kann , ist jemandem evtl schon einmal etwas ähnliches passiert oder hat jmd eine idee woran der stromausfall liegen könnte?

...zur Frage

Lichtschalter nach knall immer an?

Hallo, gerade ist der Lichtschalter in der Küche "explodiert", hat sich angehört, wie ein knall, die Küche war stromlos . Wir dachten erst, es ist die energiesparleuchte, aber die würde ja nicht knallen. Also, dennoch, Birne raus, Sicherung rein, neue Birne eingesetzt, geht an, aber der Schalter schaltet nicht mehr. In jeder Stellung bleibt die Birne an, also alte Birne rein, brennt auch.

Meine Frage also: brennen auch Lichtschalter (mit einem lauten Knall) durch? Und kann ich das selber tauschen?

...zur Frage

Dlan langsam, wenn Adapter in Steckleiste steckt. WARUM?!

Wenn ich den Conrad Powerline Adapter PL200D in eine leere Steckdosenleiste stecke, ist die Sirf- und Downloadgeschwindigkeit extrem niedrig. Also musste ich den Adapter direkt in eine Steckdose stecken. Gibt es noch andere Lösungen? Warum ist die Geschwindigkeit langsamer, wenn er in einer Steckdosenleiste steckt? Der Strom hat damit ja bestimmt nichts mit zu tun, außerdem geht bei der Leiste nicht viel verloren. Hab natürlich auch andere Steckdosen und Steckdosenleisten probiert - mit dem selben Ergebnis. Ich wollte in die Steckdose eigentlich eine Leiste stecken, da ich mehr Anschlüsse brauche und in meiner Reichweite keine anderen Steckdosen sind.

...zur Frage

wieso riechen meine steckdosen so verbrannt muss ich mir sorgen machen?

Hallo Seid ca 10 Minuten riecht es bei mir im Zimmer Verbrannt als ich dann zu den Steckdosen ging und dran gerochen habe habe ich bemerkt das es davon kam Die steckdosenleiste habe ich jetzt aus der steckdose gesteckt und den schalter der leiste habe ich ausgemacht kann jetzt noch was passieren? Ich traue mich nicht zu schlafen .-.

...zur Frage

Drucker löst Kurzschluss aus. Kann ich ihn noch benutzen?

Hallo!

Ich habe heute meinen neuen Canon Pixma MG5650 an eine Mehrfachsteckdose angeschlossen und dann ist der Strom in meinem Zimmer und teils im Wohnzimmer ausgefallen. Ich habe die Sicherung gecheckt und hab den betroffenen Schalter wieder nach oben gelegt - jedoch blieb der Strom aus. Wegen des Stroms muss ich nun wohl den Vermieter kontaktieren. Jetzt frage ich mich zwei Dinge:

  1. Soll ich den Drucker noch einmal an eine funktionierende Steckdose schließen? Ich weiß ja gar nicht ob er funktioniert, habe aber Angst dass er wieder einen Kurzschluss auslöst und ich gar keinen Strom mehr hab.

  2. Der Kurzschluss ist ja durch den Drucker entstanden. Müsste ich nun als Mieter Kosten für einen Elektriker übernehmen oder der Vermieter?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Wie hoch der Verbrauch wenn der Schalter vergessen wird?

Wenn eine 3er Steckdosen Leiste in einer 6er Steckdosen Leiste steckt die wiederum mit einer dritten Steckdosenleiste mit der Wand verbunden ist - wie hoch muss ich meine Dummheit einschätzen wenn der Schalter ohne das ein Gerät aufgeladen wird öfter den Tag über aktiv ist? 🤔🌰🤦🤣

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?