Steckdosen in Lido di Jesolo?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf das Hotel an. Ich war schon einmal in Italien (Ischia), da hatte man auf dem Zimmer ganz normale Eurosteckdosen.

Nimm lieber einen Adapter mit. Das kann man im Voraus gar nicht so genau sagen. Die modernen Häuser könnten schon unsere Standards haben und auch die alte Version, bzw. die andere Version ist durchaus noch üblich. Wenn du keine Überraschung erleben willst, dann bereite dich vor.

nimm Adapter mit ist besser,wenn nur die 2poligen flachen stecker hast dann brauchst keinen denn die passen dort auch

Wartet der Strom hinter der Steckdose?

Mir ist schon öfters aufgefallen, dass wenn ich ein Gerät in die Steckdose stecke, es sofort funktioniert. Weshalb ist das so? Wartet der Strom hinter der Steckdose und ist deshalb sofort da? Oder ist der so schnell vom Kraftwertk da?

Danke für die Aufklärung!

...zur Frage

Sicherung fliegt dauernd raus trotz kaum Leistung - was nun?

Hallo! Wenn ich in meiner Wohnung meine Steckdosenleiste (eine gute von Brennstuhl) an die Wandsteckdose stecke (oder wenn ich den Schalter auf der Leiste anmache / oder das ganze per Funk mache), dann fliegt jedesmal die Sicherung für das ganze Wohnzimmer raus. An der Leiste hängt aber kaum etwas, mit einem Energiemessgerät liegen da nur 10 Watt an (alle Geräte halt aus oder im Standby). Mir fällt das jetzt erst auf, da ich die letzten Jahre die Leiste immer dran und immer anhatte, nun möchte ich aber diese 10 Watt ausschalten wenn ich nicht in der Wohnung bin. Als ich es zuerst über Funksteckdose geschaltet hab, ist ja ebenfalls Sicherung immer geflogen, und nun ist diese Funksteckdose auch kaputt (riecht auch komisch). Wenn ich die Sicherung wieder reinmache, geht sie manchmal direkt wieder raus, muss dann 2 oder 3 mal anstellen die SIcherung und dann bleibt sie an, ab dann kann ich die Endgeräte auch anschalten (pc + monitore + drucker + 2 kl. usb verstärker, + 4 externe platten + usb hub und paar weitere kleinere sachen, aber wenn PC aus ist nicht mehr als 10 Watt insg.) Wenn alles an ist rennt es, egal wie lange.

Ist die Sicherung zu klein? Ist vllt der Anfangsstrom zu hoch? wie kann ich rausfinden was nun genau nicht passt? ich brauche diese Leiste unbedingt, habe in der nähe auch keine andere steckdose.

Die steckdose gegenüber im Zimmer macht keine probleme, da kann ich auch direkt verbraucher über 3000 watt direkt einschalten ohne dass ne sicherung fliegt.

oder ist die sicherung vllt kaputt?

wie gehe ich vor?

...zur Frage

Lido di Jesolo - was tun?

Hi Leute! Ich fahre Ende August / Anfang September eine woche nach Lido di Jesolo (Italien), aber was ist wirklich empfehlenswert zu machen? Klar die Fußgängerzone, aqualandia find ich zu teuer und dann wollen wir noch zum Markt nach Jesolo... Wir (meine Freundin und ich) fahren mit dem Bus hin, sind 17 und 18. Habt ihr Vorschläge und Tipps was sich lohnt bzw. Sehenswert ist? Gern auch spezielle Geschäfte etc. Beachtet bitte dass wir auf Busverbindungen angewiesen sind :) Danke!

...zur Frage

Solche Steckdosen gefährlich?

Hallo, ich wollte eine Steckdose ausbauen um eine neue dran zu machen.... Aber da sind nur 2 kabel (wie auf dem Bild), ich kenne nur solche mit 3, also der Schutzleiter fehlt..... Ich hab mich echt gewundert, und ein bekannter von uns meinte dass solche Steckdosen leicht im Brand geraten können und illegal sind..... Was sollte ich jetzt am besten machen ? Die alte Dose wieder dran machen?

...zur Frage

Gibts in Italien die selben Steckdosen wie bei uns?

Hi, ich fahre nächstes Jahr auf Klassenfahrt nach Italien (am Gardasee). Würde da auch gerne meinen mp4-Player mitnehmen und hab auch einen USB-Steckdosen Adapter dass ich in an der Steckdose statt am PC aufladen kann. Gibt es in Italien die selben Steckdosen wie bei uns, sodass ich den Adapter auch dort hernehmen kann?

...zur Frage

wie fährt man am besten von Deutschland nach Italien mit dem Auto (Lido di Jesolo)?

also ich habe den Tipp bekommen die A7 bis kurz vor der österreichischen Grenze.. dann über den Fernpass kurven, dann kurz vor Innsbruck wieder auf eine Autobahn und dann runter über den Brenner...

ist das nicht ein bisschen umständlich? Dann muss man ja eine Vingette für Österreich kaufen und Maut bezahlen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?