Steckdosen - Hilfe

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es stimmt schon, dass man nicht unbedingt mehrere mehrfachsteckerleisten in einander stecken sollte. das hat auch was mit kabellängen und überganswiderständen an den steckverbindungen zu tun. aber bei den von dir genannten geräten, die ohne hin nicht viel leistung haben und weil es ja nur 2 hintereinander sind, 3 gingen auch noch, sehe ich darin kein wirkliches problem....

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
18.06.2011, 21:19

Ganz meine Meinung. Mehr wie 3 würde ich auch nicht intereinander "stapeln". Und auch nur bei Unterhaltungselektronik, wenns nicht gerade nen 108" Flat-TV ist. :D

0

Im Grunde kannst Du soviel Mehrfachsteckdosen zusammen fügen, wie Du willst, solange Du sie nicht überlastest (möglichst unter 2000 W Gesamtleistung bleiben!), danach sieht es aber nicht aus. Die Warnung bezüglich der Mehrfachstecker-Aneinanderfügung wird immer wieder nur ausgesprochen, um Überlastungen (Kabel-Erhitzungen) zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es geht nur um die wattzahl, da du mehr steckdosen dadurch hast, kannst du mehr verbraucher anschliessen und mehr watt nehmen....

aber wie er sagt, das ist alles spielzeug bei dir, da macht das nix

wenn alles im haus in ordnung ist, darf im extremfall auch nur die sicherung raus gehen...

dann machst du sie wieder rein und hast dann halt ein gerät zu viel angeschlossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
18.06.2011, 20:28

Mehr Steckdosen = gleich "mehr Watt zu nehmen"???

Warum nicht gleich ne Anleitung: "Wie fackle ich am Besten mein Haus ab?"

Je mehr Steckdosen besto mehr Leistung, mehr Belastbarkeit, stimmt sicher nicht! Eher ist dies Hochgefährlich!

0

Ich denke, bei so wattschwachen Geräten ist das kein Problem - wenn Du da jetzt Fön, Mikrowelle oder Tischkreissäge mit anschließt, sieht das wohl anders aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder ist es besser, wenn ich die 3-fach Steckdose durch eine 4 oder 5. fache ersetze...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Souchon
18.06.2011, 19:55

ist wayne, aber ist halt praktischer, als wenn du da 17 mehrfachdinger hast....

0
Kommentar von Eichbaum1963
18.06.2011, 21:01

Besser ist es und mehr als 3 besser nie hintereinander - und auf keinen Fall Leistungsstarke Verbraucher wie Mikrowelle, Trockner, Waschmaschine, Fön, Heizlüfter usw. daran anschließen. Schon gar nicht gleichzeitig. ;)

Aber mehr als 5 hintereinander ist schon zuviel.

0
Kommentar von dompfeifer
19.06.2011, 04:08

Das ist Hose wie Jacke.

0

Was möchtest Du wissen?