Steckdose Schutz vor Wasser?

9 Antworten

Am besten nichts, dann fliegt die Sicherung raus sobald der Schlauch porös ist. Und Du merkst es nicht erst, wenn der Nachbar drunter sich meldet...

Du stündest dann nicht unter Strom sondern unter Spannung... und das passiert nicht weil Du einen FI oder die klassische Nullung hast, die eine der beiden Sicherungen auslösen würde.

Man sollte eine Spülmaschine nicht an eine Mehrfachsteckdose sondern an ein entsprechend leistungsstarkes Verlängerungskabel (für 16A) anschließen UND die Kupplung dann nicht auf den Boden legen sondern irgendwo leicht hochhängen denn dann liegt sie auch im GAU nicht im Wasser!

Hallo Charlotte2020

Ein Spülmaschine sollte nie an eine Steckdosenleiste, sondern höchstens nur an ein starkes Verlängerungskabel angeschlossen werden. So ein Anschluss gehört auch nicht hinter die Spülmaschine sondern daneben in einen Unterschrank oder in den Sockel. So kommt man auch zum Anschluss ohne die Spülmaschine ausbauen zu müssen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte
Ich muss meine Spülmaschine an eine Steckdosenleiste anschliessen.

Nicht wirklich ideal... Besser wäre eine Steckdose direkt bei der Spülmaschine, also Steckdose versetzen. Zumindest eine qualitative Verlängerung und keine Mehrfachleiste, sondern eine 1:1-Verlängerung für den Außenbereich.

Was kann ich tun oder anschliessen, falls mal hinten aus dem Schlauch Wasser kommt (porös etc) und in die Steckdose gelangt, damit ich beim Berühren der Spülmaschine nicht unter Strom stehe?

Da brauchst Du eig nichts weiter zu tun. Solche Verlängerungen führen auch den PE mit und der verbindet das Gehäuse mit dem PE der Steckdose. Ist also die Installation in ordnung, ist auch der Berührungsschutz bei indirektem Berühren durch Feuchtigkeit gegeben. Wenn der Haushalt über einen Fi verfügt, ist damit auch der komplette Schutz gewährleistet. Ist kein Fi vorhanden, bzw für den Stromkreis zumindest nicht, gibt es auch Personenschutzschalter für die Steckdose zum zwischen stecken. Dann wäre zumindest die Spülmaschine zusätzlich mit einem Fehlerstromschutz abgesichert...

Was möchtest Du wissen?