Steckdose mit nur 2 Anschlüssen soll nach unten versetzt werden (für Spülmaschine) Welches Kabel muss hierfür verwendet. (Querschnitt, NYM ...??)

...komplette Frage anzeigen Steckdose - (Strom, Elektrotechnik, elektro)

7 Antworten

angesichts der tatsache, dass die leitung nur zwei adern hat, und daher nicht über einen fi schalter laufen kann, ist das versetzen dieser steckdose nicht mehr wirklich zulässig...

was man im notfall machen könnte, wäre an der stelle wo sie jetzt ist, einen sogenannten Dosen-FI zu setzen. sieht ein bisschen aus wie ein lichtschalter und von da aus dann mit 3x1,5 mm² weiter legen.... aber das ist a.) fuddel und b.) sind die dinger recht teuer (so um die 100 €)

weil ich mal ganz stark davon ausgehe, dass an dem gleichen stromklreis noch mehr geräte hängen, die spülmaschine sollte ihre eigene sicherung erhalten, empfielt sich von der verteilung aus neu zu legen. und dann am besten direkt in 3 x 2,5 mm² natürlich direlt über einen fi... vielleicht auch bei der gelgenheit gleich die steckdosen für den arbeitsbereich mit neu machen etc... ebenfalls eigene sicherung und 2,5 mm² das licht, der kühlschrank etc. können mit 1,5 mm² verdrahtet werden. ich empfehle aber hier nicht mit 16 sondern mit 13 ampere abzusichern.

lg, Anna

Für eine Schukosteckdose (Schutzkontaktsteckdose), also eine normale Steckdose, benötigt man ein NYM-J 3x1,5 mm² oder NYM-J 3x2,5mm², aber das NYM-J 3x1,5mm² reicht aus.

Bei deiner Installation wurde nur 2 Adrig verlegt und das war früher normal, da man keinen Schutzleiter benötigte. Heute brauch man einen Schutzleiter, denn die Steckdosen müssen über einen RCD (FI) abgesichert sein.

Deiner Installation nach kann ein RCD (FI) nicht eingebaut sein, da diese Steckdose nur mit 2 Adern angeschlossen wurde.

Leider kannst du so einfach die Steckdose nicht versetzen, da bei einer neuen Steckdose ein RCD (FI) pflicht ist und diesen hast du nicht. Du müsstest eine komplett neue Leitung, diesmal 3 Adrig, wie eine NYM-J 3x1,5mm² zur Unterverteilung legen.

normal musst neues kabel verlegen,3x2,5² NYM wenn es mit 16A gesichert werden soll von der verteilung bis steckdose.wenn kein FI vorhanden eben nachrüsten

Was möchtest Du wissen?