Steckbrief - KIndergarten?

5 Antworten

Es heißt den Herausforderungen stellen, ansonsten weiß ich es nicht, kommt ja darauf an, wie gut die deutschen Sprachkenntnisse der Eltern sind, an die Du das richtest, evtl müßtest Du Dich etwas einfacher ausdrücken. Ich würde noch etwas wegen der Kinder sagen, also daß Du darauf wirklich Lust hast usw

Liebe Eltern

Mein Name ist ............. ,

und ich bin die „Neue Praktikantin “ im Team, seit September 2012.

Mit diesen Zeilen möchte ich mich Ihnen, den Eltern gerne bekannter machen und auch kurz vorstellen:

Die Arbeit mit Kindern + Jugendlichen, auch mit Migrationshintergrund, bereitet mir viel Freude.

Den Herausforderungen an die Vielfältigkeit der Problemstellungen der Migranten stelle ich mich gerne, denn ich kann die Problemstellungen der Migranten nachvollziehen weil ich selbst Migrantin bin und dasselbe durchlebt habe.

Nach meinem erfolgreichen Abschluss FOR in der Helene-Lange Realschule , habe ich mich dann im Alice-Salamon Berufskollege in Wattenscheid eingeschrieben.

Im Rahmen des Fachabiturs am Alice-Salamon Berufskollege, im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen soll ein einjähriges fachbezogene Praktikum durchgeführt werden, und ich freue mich sehr das ich mein Praktikum HIER nun bei Ihnen in der Kindervilla erlebend ableisten darf.

Während des Praktikums soll an zwei Tagen in der Woche das Berufskollege weiter besucht werden. Danach bin ich dann immer montags, mittwochs, donnerstags vormittags und freitags in der Kindervilla an zu treffen.

Ich freue mich auf ein spannendes Praktikum-Jahr mit vielen neuen Erlebnissen und Erfahrungen,

und grüße von Herzen alle Eltern und Kinder
und hoffe auf eine tolle Praktikum-Zeit in der Kindervilla.

Liebe Grüße

Dein schulischer Werdegang Interessiert die Eltern nicht. Nur die Personen bezogenen Daten sind wichtig. Nicht Migration, sondern eine klare Aussage zur Herkunft. Du arbeitest mit Kindern/Menschen darum muss die Selbstbeschreibung auch menschlich (und kindgerecht) sein.

Ich würde noch einbauen das ich be Fragen jederzeit zur Verfügung stehe.

ist das denn ein Kindergarten mit Migrationskindern? Auch FOR solltest du erklären

Du solltest eher schreiben die Arbeit mit Kindern macht mir Freude weil

ja dort sind nur ausländische kinder aus den verschiedesten kulturn

0

Was möchtest Du wissen?