stechender Schmerz nach Alkoholkonsum?

2 Antworten

Hm, das kann wirklich nur ein Fachmann sagen. 
Vielleicht ist es ein leichter Reflux, weil du vom Alkohol übersäuert bist oder es gab mal eine solche Situation und nun hast du den Schmerz ''erlernt'' (ja , das geht wirklich). 
Vielleicht gibt dir dein Körper auch einfach ein Warnsignal. 

Die Bauchschmerzen die du hast, sind eigentlich nicht vom Bauch her, sondern von der Leber. Mein Vater hatte dieses auch über viele Jahre. Er hatte viel Alkohol getrunken. Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen. Nicht das sich eine Leberzirrhose daraus entwickelt.   

ich war ja beim arzt und habe ein ultraschall gemacht, die leber ist tip top

0

Stechender Schmerz im Bauchnabel

Ich habe ab und zu mal einen starken stechenden Schmerz im Bauchnabel. Es ist aber nicht tief im Nabel sonder mehr links aussen. War schon beim Arzt abgetastet, Blut genommen und Ultraschall aber nichts. Was kann das nur sein. Bruch ist auch ausgeschlossen.

...zur Frage

Stechender Schmerz beim Eicheln berühren..

Immer wenn ich leicht meine eichel berühre, bekomme ich einen stechenden schmerz.

was kann ich dagegen tun und warum ist das so ?

 

PS: Ich bin erst 12.

...zur Frage

komischer stechender schmerz

hey leute!! manchmal habe ich auf einmal ein stechenden schmerz im bereich unterarm -handgelenk. weiss jemand was das sein könnte ?

danke schonmal für eure antworten.:D

...zur Frage

Anzeige wg Hausfriedensbruch

Hallo, ich hätte mal ne wichtige Frage,

ich werd in 2 Monaten 18, und war letztens auf einer Fasnachtsveranstaltung in einer Halle nach 24Uhr. Neben mir waren noch mindestens 100 weitere Minderjährige in dieser Halle, aber mich hat es eben erwischt und ich wurde ca gegen 1 rausgeworfen. Ich habe dann die Jacke von einem Freund mitgenommen, weil ich sie mit meiner Jacke zusammen bei der Garderobe abgegeben hatte. Der Security lehnte jedoch ab, mich nach drinnen zu begleiten und sie ihm wieder zu geben und ihm mitzuteilen, dass ich draußen bin. Außerdem hatte ich geplant, bei diesem Freund zu übernachten, da er zu Fuß ca 5min vom Veranstaltungsort weg wohnt und ich ca 5km weit weg wohne. Dann kamen mehrere Umstände zusammen: sein Pulli, die Möglichkeit bei ihm zu übernachten, ein leerer Handyakku, starker Alkoholkonsum und ein schlecht positionierter Zaun beim Raucherbereich des Veranstltungsorts, welcher es einem möglich ohne Probleme, wieder hineinzugelangen. Also tat ich dies, konnte meinen Freund nicht finden und wurde innerhalb der nächsten 3min direkt wieder rausgeschmissen. Ich saß dann eine Weile draußen und hab übelegt, was ich machen sollte. Mein Taxigeld hatte ich schon versoffen und mein Handyakku war eh leer. Der Alkohol in mir brachten mich schließlich zu der Dummheit, wieder rein zu gehen. Ich hab meinen Freund dann getroffen und ihm seinen Pulli gegeben. Ich war dann mit anderen Leuten unterwegs, als mich der gleiche Security wieder erwischt hatte und mich rausgeworfen hat. Ich weiß heute, dass es dumm war, schon überhaupt 2mal wieder reinzugehen, aber in meiner durch Alkohol verursachten Unzurechnungsfähigkeit und weil ich nochmal in Kontakt mit meinem Freund treten wollte, tat ich es nochmal. Ich hab ihn dann sofort getroffen und habe weiter gefeiert. Ich war dann mindestens eine halbe Stunde drin, als es passiert ist. Ich wurde von hinten gepackt und nach draußen getragen. Dieses Mal wurde die Polizei gerufen. Mein Alkoholwert wurde gemessen, ich hatte 1,92 Promille. Die Polizei hat mich dann abgeholt und heimgefahren. Heute, 2 Wochen später, kommt eben ne Vorladung der Polizei an, weil ich wegen Hausfriedensbruch angezeigt wurde. Ich hass mich dafür, dass ich so dumm war, aber mit was kann ich jetzt rechnen? (es gelten ja Jugendstrafrecht, Unzurechnungsfähigkeit wegen Alkohol, etc.) Hausfriedensbruch hört sich halt schon krass an, wenn man auch bedenkt, dass es ja ein öffentliches Grundstück war. Ich wurde ja auch "nur" aufgrund meines Alters vom Grundstück verwiesen. Und ich musste ja auch keinen besonderen Aufwand betreiben, um den "Hausfrieden zu brechen", der Zaun war sicher 40cm von der wnd entfernt, wo jeder ohne Probleme durchlaufen konnte. Trotzdem sehe ich ja ein, dass es extrem dumm war und ich eine Strafe verdient hätte. Jetzt meine Frage an euch? Mit welchem Strafmaß muss ich rechnen? Hab ich Chancen auf einen Freispruch? Hat jemand Tipps, an mich, wie ich mich bei der Vorladung verhalten könnte? Wär cool, danke.

...zur Frage

Plötzlich stechender Schmerz am Rücken?

Hallo,

Habe seit einer halben Stunde einen Stechenden Schmerz im Rücken.Der immer wieder kommt.Ibo 400 hat nicht geholfen. Wärmeflasche auch nicht was soll ich machen ?Die Schmerzen sind echt schlimm.

Danke

...zur Frage

Wegen Alkoholkonsum nicht schlafen können?

Immer wenn ich etwas mehr Alkohol trinke, also halt so viel bis ich etwas merke, kann ich abends überhaupt nicht einschlafen, bzw wache 50 mal auf, wälze Mich nur. Ich habe aber erst 3 mal richtig getrunke und noch nie so hart core übertrieben. (Außer beim erstenmal; haben da hab ich aber nur leicht übertireben) aber die andern beide Male hab ich nur so viel getrunken bis mir etwas schummrig wurde und ich etwas besser drauf war. Was tun um nach Alkohol Konsum besser zu schlafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?