Stechender Schmerz in Brust und Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also spekulieren sollte niemand. Du musst   D R I N G E N D   untersucht werden. Alle Anzeichen für eine Erkrankung Deines Herzes können diese Sympthome sein. Damit darfst Du nicht warten. Du solltest einen Notarzt rufen die sofort den Blutdruck messen, unregelmäßigkeiten des Herzens feststellen. Am Mittwoch wäre mir zu spät zum Arzt zu gehen. Ohne Grund ist das nicht und das Unwohlsein ist ebenfalls ein beunruhigendes Signal. Wähle die 112, berichte über Deinen Zustand und lasse die am Telefon entscheiden ob sie einen Arzt schicken oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute neulich das gleiche, allerdings ohne Übelkeit.

Bin vor 3 Wochen zusammengebrochen und musste ins Krankenhaus.

Blutwerte, EKG etc. alles In Ordnung. Bei mir wurde jedoch ein Anzeichen auf Skoliose festgestellt (Fehlhaltung und Verkrümmung der Wirbelsäule) Somit drückte ein Knochen auf mein Herz. Ich muss jetzt regelmäßig Sport machen..

Drücke dir die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann von "harmlos" bis "ganz Ernst" alles möglich sein.....

...und ich möchte dir gerne raten nicht  bis Mittwoch zu warten, sondern möglichst bald einen Arzt aufzusuchen, damit es abgeklärt werden kann.

Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?