stechender Schmerz im Hals, was kann das sein?

2 Antworten

Na, da wird schon was entzündet sein. Geh morgen noch schnell zum Arzt, bevor du am Wochenende zum Notdienst musst. 

Kann ja auch eine Seitenstrangangina sein, oder ähnliches.

Gute Besserung auf jeden Fall (und Salbeitee trinken, der hilft).

 Vielleicht mal n Arzt fragen, der wird dir die Frage höchstwahrscheinlich am besten beantworten können.


Dennoch Gute Besserung.

Schleimfaden im Hals

Habe seid letzter zeit jeden morgen Halsweh und meine lymphknoten sind geschwollen. Dazu kommt das ich einfach einen langen weiß-gelblichen schleimfaden den kompletten Hals runter habe. Bin weder erkältet noch sonst irgendwie krank. Seitenstrangangina ist das nicht oder? Ja ich weiß Bild ist voll eklig aber brauche halt Hilfe und das auch jeder Weiß von was ich spreche

...zur Frage

Was tun gegen üble Hals schmerzen?

Meine Freundin hat hals schmerzen, was sind die besten Tipps

...zur Frage

Warum bricht meine Erkältung nicht richtig aus?

Ich habe seit Montag Schluckbeschwerden mit Halsschmerzen und Kloßgefühl. Immer wieder habe ich Niesreiz, KANN aber einfach nie niesen. Ich habe Kopfschmerzen, Hustenreiz aber keinen richtigen Husten, mir ist kalt und ich fühle mich so typisch erkältet - ohne wirklich erkältet zu sein. Laut HNO Arzt ist mein Hals und die Nasenschleimhaut gerötet + angeschwollen. Aber warum bricht die Erkältung immer noch nicht richtig aus?

...zur Frage

Direkt nach Erkältung wieder erkältet..?

Nach fast abgeklungener Erkältung [Halsschmerzen, Schnupfen ; jetzt nur noch ein ganz bisschen Husten, welcher nur zwischendurch mal ein ganz bisschen da ist, nach insgesamt ca. 2 einhalb Wochen] war mir heute den ganzen Tag kalt und ich merke wieder etwas in meinem Hals, werde morgen wohl wieder Halsschmerzen haben.

Bekomme ich jetzt schon wieder eine Erkältung, obwohl ich sozusagen gerade eine hinter mir habe?

Oder gehört das noch zur "alten" Erkältung? Aber ich habe noch nie quasi nach einer Erkältung bzw. zum Ende der Erkältung wieder Halsschmerzen bekommen..

Achso ich war während der Erkältung trotzdem in der Schule, habe aber bis auf Halsschmerztabletten und Hustenlösung zum Inhalieren keine Medikamente genommen & war auch nicht beim Arzt.

Danke für eure Hilfe, Sunniegirl007

...zur Frage

Halsschmerzen und Erkältung gehen nicht mehr weg?

Ich bin Anfang Dezember erkältet gewesen, dann kamen die Halsschmerzen und ich bin zum Arzt. Er hat mir was verschrieben und meinte es käme eben von der Erkältung und sei gerötet. Das war vor ca zwei Wochen. Seither ging es mir alle ein bis zwei Tage entweder gut oder ich hatte wieder Halsschmerzen oder hab die Nase gemerkt. Seit vorgestern hab ich nun richtig Halsschmerzen und heute geht es mir auch nicht so gut. Ist das dann immer noch normales Halsweh als Folge von der Erkältung oder soll ich wieder zum Arzt gehen, weil es was schlimmeres sein könnte?

...zur Frage

Hals kapputt?

Ich habe extreme Halsschmerzen und meine drüsen links und rechts sind am hals extrem geschwollen! Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?