stechender Geruch unter den Achseln

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann sein, dass der wechselhafte Geruch damit zusammenhängt, was Du isst. Wenn man zum Beispiel viele scharfe Speisen oder sehr intensive Gewürze isst, dann verändert sich dadurch der Körpergeruch. Selbst bei gleichbleibender Pflege oder Deo kann man so eine Veränderung wahrnehmen. Ich würde Dir zu zwei Dingen raten: Oft vermindert sich der "stechende" Geruch, wenn man die Achselhaare entfernt. So kannst Du die Achseln besser rein halten. Falls Du das nicht möchtest, würde auch ich Dir dazu raten ein Deokristall zu kaufen. Damit lässt sich starkes Schwitzen wirksam eindämmen und meist reduziert sich der ungute Geruch drastisch.

Nimm cristal das vermindert den Geruch und schweisabgabe und ist ohne Aluminium

Was möchtest Du wissen?