Stechender Augenschmerz! Bitte helft mir!?

1 Antwort

Kann es sein, dass du gegen irgendetwas allergisch bist?

Vielleicht mal zum Allergologen überweisen lassen und dem die Sache vortragen.

Bekannt ist es mir nicht aber ich werde das auf jeden Fall versuchen! 

Danke!

0

Augenlid zuckt ist das Epelepsie?

Hallo, mein Auge zuckt manchmal. Heute war das zucken wieder da. Ich konnte das zucken klar im Spiegel sehen. Es war unter den Auge (genau da wo die Augenringe verlaufen, wenn man welche hat). Nach paar Sekunden hat es aufgehört ich würde sagen es hat so 20sek gezuckt, wenn überhaupt. Ich habe mal davon gehört das bei Epeleptikern die einen Anfall haben das Auge zuckt, also das man das daran u.a auch erkennen kann weil ja nicht alle Anfälle so krass sind das die Erkrankten "zappelnd" auf dem Boden liegen. Also es gibt leichte und schwere Anfälle und jeder Anfall kann anders verlaufen. Deshalb habe ich in dem Moment so Angst bekommen das mir sogar übel wurde. Ich nehme aber an von der Angst aber das wieder rum beunruhigt mich auch weil ich Angst habe einen Anfall gehabt zu haben. Hatte auch leichte Kopfschmerzen und fühle mich benommen. Ich muss dazu sagen, das ich hypochondrisch veranlagt bin. Deshalb gehe ich davon aus das durch die Angst die Benommenheit + Übelkeit und Kopfschmerzen kamen. Hatte noch Ca. 2 Stunden ein angespanntes Gefühl auf dem Auge, kein zucken aber so gespannt. Natürlich habe ich mich auch die ganze Zeit erwischt wie ich kontrolliert habe ob mein Auge zuckt. Ich war vor Ca. 1,5 Jahren beim Neurologen der hatte in EEG kleine Auffälligkeiten festgestellt die er aber nicht als schlimm betrachtete deshalb wurde auch nichts weiter unternommen. Und genau dadurch habe ich jetzt so Angst einen Anfall zu haben ich Steiger mich total darein. Ich habe richtig Angst schlafen zu gehen und im Schlaf zu Krampfen und nicht mehr aufzuwachen. Habe schonmal einen Krampfanfall in echt gesehen wie jemand seine Zunge imHals liege. Hatte, wenn niemand ihn gefunden hätte wäre er verstorben. Und davor habe ich in der Nacht Angst. Ich gehe auch bald zum Psychologen wegen der ständigen Angst. Kann das denn wirklich Epelepsie sein oder kann sowas auch harmlose Ursachen haben? Ich weiß man kann hier keine Diagnosen stellen aber es ist heute Abend passiert und es ist kein Arzt mehr da und mir geht es ja soweit gut ich krieg alles mit und gehe davon aus das ich benommen wegen der Angst bin, da ich wenn ich abgelenkt bin ganz normal drauf bin.

...zur Frage

Hilfe: Psychosomatische Beschwerden?

Wenn man extreme Angst vor einem Migräneanfall hat, der mit Sehstörungen beginnt, ist die Psyche dann aufgrund dieser Angst in der Lage, Sehstörungen auszulösen? Können durch die Angst vor Migräne Kopfschmerzen und andere Symptome der Migräne entstehen?

...zur Frage

Seht ihr auch solch flimmernde Muster, wenn ihr euch länger die Augen reibt - sehen die bei euch auch so aus wie in den links?

Reibt euch mal die Augen bis ihr flimmernde geometrisch perfekte Muster erkennen könnt, auch kann man erkennen, dass die gesamte Struktur aus Pixelrastern besteht.

Erkennt ihr etwas wieder in den Links?

http://41.media.tumblr.com/tumblr_li9wm4qgPY1qaek9xo1_540.jpg

Sieht das für euch nicht auch ein wenig zu digital aus, dafür dass wir doch nur biologische Organismen sind?

Wie erklärt ihr euch das ? Bin über jede Antwort, über jede Idee dankbar!

...zur Frage

Migränee ja oder nein...?

Hallo. Meine Frage ist, ob ich eventuell Migräne haben könnte. Bin männlich und 19 Jahre alt. Ich habe morgens Kopfschmerzen(einseitig) und kommen ab und zu am tag für 30-90 minuten wieder entweder sind sie drückend oder eher pulsierend. Die gehen von Kopf über Stirn, in die Augen (fühlt sich wie ein Druck) an. Dazu ist mir ab und zu noch Übel, jedoch muss ich mich nicht übergeben. War auch schon bei meinem Hausarzt, der meinte das es migräne sein könnte. Habe eine Überweisung zum neurologen bekommen, jedoch dauert der Termin noch ziemlich lange. MEINE FRAGE JETZT: Kann es wirklich sein das es migräne ist, da es wirklich jeden Tag ist, außer vielleicht 2-3 Tage im Monat.

Vielen Dank schonmal im voraus und schönen Abend :-)

...zur Frage

Warum habe ich beim Vorbeugen Schmerzen am Auge?

Hallo ! Gestern hab ich was vor mein Auge bekommen.Ich bin durch den Gang gegangen und bei uns an der schule schubsen die sich immer wie verrückte ein Junge wurde dann geschubst und ist mit seiner Cap (das harte vorne )gegen mein Auge es hat gepocht und etwas geblutet ich hab mir dann ein Kühlpack geholt jetzt tut es nur beim zwinkern weh .Aber heute als ich etwas aufheben wollte spürte ich ein Schmerz am Auge es ist jetzt immer noch so. kann mir vielleicht jemand sagen was das ist oder ob ich lieber einen Augenarzt aufsuchen sollte ?

...zur Frage

Iris verfärbt sich, HILFE?

Hallo,
meinem Freund ist beim öffnen eines Bier, an einer Kante, der Kronkorke ins Auge geschossen. Augeist dick und rot, habe eine kleine Verletzungen auf der Hornhaut entdeckt. Er sieht unterhalb auch verschwommen. Nun färbt sich das Auge allerdings braun/gelb. Also die Iris. Ist es sinnvoll ins Krankenhaus zu fahren, oder morgen zum Augenarzt zu fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?