Stechen ziehen rechte Leiste?

1 Antwort

Ich würde nochmal zu einem anderen Doc gehen und eine zweite Meinung einholen. Irgendwoher müssen die Schmerzen ja kommen :) Nicht einfach mit "Da ist nichts" abspeisen lassen, noch mal nachfragen, woher die Schmerzen dann kommen :)

Leistenschmerzen seit einem Jahr?

Heey :D

Seit ungefähr einem Jahr tut mein Leiste weh. Ein stechender, scharfer Schmerz. Am Anfang tat es nur sehr doll beim Heben weh, dann war ich beim Arzt. Der hat Leistenzerrung diagnostiziert und ich wurde zum Physiotherapeuten überwiesen. Dort hatte ich...ich glaub 5 Sitzungen, in denen der Typ auf meine Leiste gedrückt hat. Sehr schmerzhaft. Dann war es erstmal vorbei mit den Schmerzen. Doch 2-3 Wochen später fing es wieder an, diesmal ging's ab zur Osteopathin. Es hat auch gut getan, nur irgendwie nichts gebracht. Manchmal tut es so weh, dass ich nicht mal auftreten kann ohne zu humpeln, eine Woche später aber schon wieder alles okay ist und es dann zwei Wochen später von neuem beginnt. Es nervt total, ich muss ja auch zur Schule gehen (8.Klasse) und ich kann ja nicht jedes dritte Mal kein Sportunterricht mitmachen. Ich weiß echt nicht weiter. Es hört nicht auf. Weiß jemand vlt was das sein könnte? Meine Mom möchte das nächste Mal bei der Osteopathin Ultraschall machen...

Lg Kristallkalt :3

...zur Frage

Rückenschmerzen bis in die Leiste

Hallo, folgendes Problem:

Seit mehreren Monaten habe ich schon rückenschmerzen, die bis in die leiste ziehen. Aber es war alles noch erträglich. Am Sonntag fing es dann an: Ich konnte mich den ganzen Tag so gut wie nicht bewegen. Sitzen ging garnicht und stehen war auch schwierig. Das einzige was ging, war liegen. Als ich dann am Montag auf der Arbeit war, fing es wieder an. Ich konnte nicht mehr sitzen weil es höllisch weh tat. Bin dann Notfallmäßig zur Phyio gegangen, die hat mich dann massiert und meinen Rücken getaptet und meinte, dass es dann besser werden müsste. Ich wartete ein paar Std und es wurde noch schlimmer. Konnte mich dann garnicht mehr bewegen und musste dann mit dem Krankenwagen abgeholt werden. Verdacht auf Leistenbruch oder Bandscheibenvorfall. Die haben mich dann zum Chirurgen gebracht, in eine Praxis nicht direkt ins Krankenhaus. Der hat mir dann ne Spritze in den Rücken gejagt und ich durfte wieder gehen. Er meinte, es müsste besser werden. Bin jetzt die ganze Woche krank geschrieben. Hab immer noch schmerzen und sitzen geht garnicht. Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Rücken und Leiste schmerzen sehr wegen dem Wachstum! Doktor ja oder nein?

Hallo Allerseits!

Ich habe schon seit längerem schmerzen am Rücken und an der Leiste. (w/14) Meine Lendenwirbel schmerzen sehr schnell nach einer weile stehen. Manchmal auch schon nach einer Minute!! Häufig knackt es auch am Rücken. Auch wenn ich nur sitze:-( Wenn ich im Sportunterricht Unihockey spiele versuche ich immer Torhüter zu sein, damit ich mich nicht zum Hockeyschläger bücken muss! Leider haben wir km Moment auch das Thema Geräteturnen, also am Stufenbarren. Dort knackt es immer und überall im Rücken! Das kann richtig schmerzen! Wenn ich über eine längere Strecke joggen muss oder auch wenn ich nur einen kurzen Sprint zurücklege schmerzt meine Leiste höllisch! (Ich habe es jetzt etwa 1 Jahr ignoriert) Nun, soll ich zum Doktor gehen? Allerdings habe ich etwas mühe, wenn der dass an der Leiste herumdrücken will. Schliesslich ist das relativ nahe am Intimbereich.....

...zur Frage

Kennt sich jemand mit einer leistenzerrung aus?

Hallo,

Ich habe seit vier Wochen Probleme mit der rechten leiste. Ich hatte zwei stürze und bringe die Beschwerden damit zusammen. Ich War bisher bei 9 ärzten, vom Chirurgen, Neurologen und Orthopäde War alles dabei. Leistenbruch wurde von jedem Arzt ausgeschlossen genau wie eine Blinddarmentzündung. Der Chirurg meinte es sei eine Art Zerrung oder Überlastung der leiste, Fußballer hätten sowas öfters. Aber ist es durchaus normal das es schon über einen Monat anhält? Vielleicht fühlt sich jemand angesprochen

...zur Frage

Leistenziehen durch zu viel Sport?

Hallo, In letzter Zeit mach ich viel Sport (Fussball). Letzten Montag war ich mit meinen Freunden Kicken. Als ich nach 2 Stunden zu Hause war, bin ich ins Auto gestiegen. Plötzlich hat es in meine Leiste voll reingezogen bis in den Hoden. Als ich Ausstieg War der Schmerz weg, aber das Ziehen War noch da. Wenn ich Sport mache bemerke ich kein Ziehen mehr. Ein Leistenbruch kann es net sein da ich keine Schwellung oder so im Leistenbereich habe. Könnte es eine Zerrung oder so sein? Kann ich sport machen wenn die Schmerzen dabei weg sind? P.s. bin 15 Jahre alt.

...zur Frage

Leiste Problem?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen ein Kribbeln, leichtes Ziehen an der Leiste/ Becken.

Hab vor 10 Tagen beim Umzug geholfen weiß nicht ob es daran liegen könnte.

Hab mal Google gefragt da kam Leistenbruch bis zum Tumor raus. Hmmm...

Wollte euch mal fragen was es sein kann. Vielleicht hat jemand eine Ahnung oder hatte es mal.

Bin Männlich 23 Jahre alt

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?