Stechen ziehen rechte Leiste?

1 Antwort

Ich würde nochmal zu einem anderen Doc gehen und eine zweite Meinung einholen. Irgendwoher müssen die Schmerzen ja kommen :) Nicht einfach mit "Da ist nichts" abspeisen lassen, noch mal nachfragen, woher die Schmerzen dann kommen :)

Lymphknoten rechts in der Leiste geschwollen im Zusammenhang mit "Pellen der Fingerkuppen"?

Hallo zusammen, ich habe am Montag ein Knubbel an meiner rechten leiste bemerkt und bin dann am Mittwoch zum Hausarzt! Ich habe dabei ich definiere es mal als keinen Schmerz allerdings bemerke ich leichtes ziehen oder ganz leichten Druckschmerz. Ich dachte zuerst an einen Leistenbruch allerdings nach dem Ultraschall sagte mein Hausarzt er vermutet geschwollene Lymphknoten ... Ich muss dazu sagen in letzter Zeit waren echt viele um mich rum Krank. Heute bemerke ich allerdings das sich meine Fingerkuppen leicht Pellen kann das im Zusammenhang mit den Lymphknoten hängen? Ich fühle mich heute auch ganz leicht angeschlagen.

Vielen Dank

...zur Frage

Hüft- und Leistenschmerzen?

Guten Abend Leute, Ich habe eine Frage und bitte sagt nicht "geh zum Arzt" ( auch wenn ihr damit Recht habt) ich möchte es erstmal so versuchen.

Also: Samstag vor einer Woche habe ich Dehnübungen gemacht hatte danach auch ziemlich Muskelkater. Seit ca. 3 Tagen habe ich ab und zu schmerzen in der Leiste, vor allem beim Gehen und wenn ich mich in Schneidersitz setzte. Wenn ich gehe ziehen die schmerzen in die Hüfte, beim Sitzen in den Po. Kann das von den Dehnübungen kommen, wie schon gesagt die habe ich letzte Woche gemacht. Wenn es bis Freitag nicht besser/ weg ist gehe ich zum Arzt. Hattet ihr schon Mal ähnliche Erfahrungen? Zu mir ich bin 18 w, hatte noch nie einen Leistenbruch oder eine Hüftdysplasie. LG Kathy

...zur Frage

Kennt sich jemand mit einer leistenzerrung aus?

Hallo,

Ich habe seit vier Wochen Probleme mit der rechten leiste. Ich hatte zwei stürze und bringe die Beschwerden damit zusammen. Ich War bisher bei 9 ärzten, vom Chirurgen, Neurologen und Orthopäde War alles dabei. Leistenbruch wurde von jedem Arzt ausgeschlossen genau wie eine Blinddarmentzündung. Der Chirurg meinte es sei eine Art Zerrung oder Überlastung der leiste, Fußballer hätten sowas öfters. Aber ist es durchaus normal das es schon über einen Monat anhält? Vielleicht fühlt sich jemand angesprochen

...zur Frage

Leiste Problem?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen ein Kribbeln, leichtes Ziehen an der Leiste/ Becken.

Hab vor 10 Tagen beim Umzug geholfen weiß nicht ob es daran liegen könnte.

Hab mal Google gefragt da kam Leistenbruch bis zum Tumor raus. Hmmm...

Wollte euch mal fragen was es sein kann. Vielleicht hat jemand eine Ahnung oder hatte es mal.

Bin Männlich 23 Jahre alt

Danke im Vorraus

...zur Frage

Leistenziehen durch zu viel Sport?

Hallo, In letzter Zeit mach ich viel Sport (Fussball). Letzten Montag war ich mit meinen Freunden Kicken. Als ich nach 2 Stunden zu Hause war, bin ich ins Auto gestiegen. Plötzlich hat es in meine Leiste voll reingezogen bis in den Hoden. Als ich Ausstieg War der Schmerz weg, aber das Ziehen War noch da. Wenn ich Sport mache bemerke ich kein Ziehen mehr. Ein Leistenbruch kann es net sein da ich keine Schwellung oder so im Leistenbereich habe. Könnte es eine Zerrung oder so sein? Kann ich sport machen wenn die Schmerzen dabei weg sind? P.s. bin 15 Jahre alt.

...zur Frage

Leistenschmerz seit Wochen?

Hallo,

Ich (w/16) habe seit knapp 4 Wochen eine Art stechen / brennen in der Leistengegend. Angefangen hat es, als ich zu spät zu meinem Tanzkurs kam und keine Zeit mehr hatte mich aufzuwärmen. Mein Hausarzt hat eine Beule ausgeschlossen, ich bin echt am Verzweifeln. Könnte das auch eine Sehnenenentzündung oder sowas sein?

Am Anfang hatte ich dieses Stechen ständig, jetzt ist es nur noch da, wenn ich mich hinsetze und somit meine Leiste beanspruche. Habe schon einen Termin beim Orthopäden, aber erst in 2 Wochen und ich habe gelesen, dass ein Leistenbruch nicht immer sichtbar ist, was mir Sorgen bereitet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?