Stechen und Ziehen im Kopf!

7 Antworten

Das kann einfach nur an einem simplen Magnesiummangel liegen - denn auch Rücken-Schulter-und Nackenverspannungen sind häufige Ursachen eines Mg-Mangels. Das kannst Du leicht mit einer Mg-Brausetablette testen. Magnesium wirkt schon nach 15-30 Minuten - danach sollten die Beschwerden verschwunden sein.

Im Mai war ich sowohl beim Neurologen, habe ein MRT machen lassen und auch eine Lumbalpunktion, um auf Nummer sicher zugehen. Alles war ohne Befund.

Mit Problemen in Nacken und dem gesamten Rücken schlage ich mich wirklich schon Monate herum. Immer trete mal andere Symptome auf !

Hallo, wollte mal nachfragen, was bei Dir noch rausgekommen ist und ob Du die Probleme los bist. Quäle mich auch schon seit Monaten mit ähnlichen Symptomen rum!

0

so was ähnliches habe ich auch und hängt bei mir allerdings mit der HWS zusammen und dortige Blockaden.Die löst dann ein Osteopath immer wieder auf und es geht wieder besser.

Ich würde erstmal den Hausarzttermin abwarten und dann vielleicht noch zum Orthopäden.

Um dann ganz sicher Ausschluss anderer Diagnosen zu sein, auch noch zum Neurologen, der dann hoffentlich ein MRT vom Schädel und der Halswirbelsäule, als auch ein Doppler-Sono machen lässt.

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?