stechen in lunge und hals

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann auch an der Ernaehrung liegen, da solltest du mal drauf achten, ob das bei bestimmten Lebensmitteln mehr wird mit dem Sodbrennen. Und wenig mit Saeure zu sich nehmen, besonders abends vor dem Schlafen gehen (Fruchtsaft, Obst).

Eine Bekannte hat auch immer starkes Sodbrennen, bei ihr wurde festgestellt, dass der Mageneingang nicht so optimal liegt, das bewirkt, dass sie Saeure leichter nach oben steigt. Sollte bei dir vielleicht mal nachgeschaut werden, ob da bei dir alles in Ordnung ist. Sie wurde deswegen dann auch operiert, die Probleme kamen aber nach 2 Jahren wieder. In Englisch heisst das GERD (gastroesophageal reflux disease).

Ansonsten solltest du dich vielleicht auch mal zu einem Lungenfacharzt ueberweisen lassen, um zu sehen, ob da alles in Ordnung ist.

Wechsle den Arzt, könnte Asthma sein.

Rat von anderem/n Arzt/Ärzten holen

Ohhh, das hab ich auch gehabt! Bin jetzt in Behandlung beim Lungenfacharzt , Diagnose Asthma 😯 will dir keine angst machen, aber geh zum Lungenarzt!

kolora27 04.02.2015, 21:35

Asthma ist aber gar nicht so schlimm wie viele denken!!! Mein Arzt sagt immer es ist noch keiner an Asthma gestorben... und mann hat auch nichts was mann nicht darf!!!

0

Das Stechen im Hals hab ich auch jetzt sogar noch kommt und geht kp woher das kommt hoffe das es bald weggeht !! Wünsche dir gute Besserung

Was möchtest Du wissen?