Stechen in Herzgegend und Atemnot wegen Drukgefühl auf Brustkorb?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Brustkorb (Thorax) enthält viele wichtige Organe. So können plötzlich auftretende Schmerzen wie ein Ziehen, Brennen oder Stechen in der Brust eine unbedenkliche Ursache haben, die beispielsweise von einer harmlosen Magenreizung ausgehen können. Die Gründe für Schmerzen in der Brust können aber auch in lebensbedrohlichen Krankheiten liegen. So gilt nicht umsonst der erste Gedanke bei Schmerzen in der Brust dem Herzinfarkt – äußert er sich doch typischerweise in Atemnot, Schmerzen in der linken Brust, Engegefühl und Todesangst.

Schmerzen in der Brust: Vielfältige Ursachen

Es ist selbst für einen erfahrenen Arzt nicht immer leicht, die Quelle der Beschwerden zu finden, da auch jeder Mensch Schmerzen anders wahrnimmt und mitteilt. So kann ein Stechen in der linken Brust schnell einmal als Rippenblockade abgetan werden, während in Wirklichkeit ein Herzinfarkt hinter den Beschwerden steckt. Andererseits kann beispielsweise Sodbrennen dermaßen starke Brustschmerzen verursachen, dass Betroffene einen Notarzt rufen.

Da die Schmerzen in der Brust viele Ursachen haben können, ist es vor allem bei erstmaligen oder ungewohnten Beschwerden wichtig, achtsam zu sein.

Quelle: netdoktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kekskruemel22
19.06.2016, 13:50

Danke! ...sorry dass ich so spät bin ;)

0

Was möchtest Du wissen?