Stechen in der mitte der brust& schlechtes atmen?

3 Antworten

Du sagst, es sei atemabhängig. Dann kommt es schon mal nicht vom Herzen - erste Entwarnung. Herzschmerzen sind nicht atemabhängig.

Viele Teenager haben gelegentlich so ein Stechen im Brustkorb, aber das dauert nicht drei Tage. Es fühlt sich an, als habe sich zwischen den Rippen etwas "verklemmt", man merkt es beim tiefen Atmen und bei bestimmten Bewegungen, und dann ist es ganz plötzlich wie weggeblasen.

Da du das schon seit 3 Tagen hast, würde ich es vorsichtshalber ärztlich abklären lassen. Könnte ja eventuell eine Rippenfellentzündung sein.

Ruf den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117 an, die sagen dir, wo in deiner Nähe ein Arzt offen hat.

Ein Fall für die Notaufnahme ist das nicht.

Ich atme gern.

Ich würde zum Arzt gehen.

Wie soll man hier im Internet eine Ferndiagnose stellen?

Ab zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?