Stechen in der Lunge und Herzgegend beim Atmen.

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also das sollte sich auf jeden Fall ein Arzt ansehen...Du kannst ja deiner Art nicht für jede Kleinigkeit zum Arzt zu rennen treu bleiben, aber bei solchen Anzeichen ist ein Besuch beim Arzt sinnvoll und wichtig. Muss nichts schlimmes sein, ist aber manchmal nicht mit zu spassen..Du bist dann auch etwas beruhigter, wenn du beim Arzt warst glaub mir. Ich denke das du in der Firma keinen schlechten Stand hast, nur weil du mal zum Arzt gehst. Sei beruhigt und geh einfach hin lass es nachsehen und gut ist.Nur wenn man gesund ist, kann man auch immer in der Firma sein :-).Gute Besserung Hexetilly

Sie haben nur Mangel an Sauerstoff im Körper weil Sie nicht genug trinken und zu wenig Ascorbin einnehmen. Würden Sie mehr dunkle Vitamine essen und mal aufs Fleisch verzichten, dann geht das so schnell wieder weg wie es gekommen war.

0

Eine Erkältung ist das eher nicht, denn dann hättest Du andere Symptome. Der Hausarzt kann die Brust abhören. Ist dort alles in Ordnung wird das eine orthopädische Sache sein. Dann ist meistens eine Rippe oder ein Brustwirbel ausgerenkt. Das führt zu Stechen in der Brustgegend. Dann wäre ein Chiropraktiker der Richtige.

Sorry für die Mehrfachpostings. PC-Problem.

0

Da wird dir das rennen keiner ersparen können. Ich habe per Internet keinen Röntgenblick und wohl die meisten anderen hier auch nicht.

Was möchtest Du wissen?