stechen im rücken und brust

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi du!

Habe momentan die Selben Beschwerden. Bei mir wurde es so schlimm, dass ich dachte, ich jeden Moment einen Herzinfarkt erleide - es brannte hoellisch und strahlte in meinen linken Arm.

EKG war spitze und der Arzt meinte, der Schmerz wuerde vom Ruecken aus in den Brustraum strahlen. Dem war auch so - liegt wohl an meiner Matratze.

Wechsle mal deine Schlafunterlage - das wirkt wahre Wunder! Du sparst dir da das Geld fuer den Physiotherapeuten. Hoffentlich zumindest ;)

Liebe Gruesse

mele1912 30.03.2012, 15:52

hattest du das auch über so einen langen zeitraum:-)jetzt würd ich das eher als so einen dumpfes stechen ausdrücken und nicht mehr ständig,nur bei bestimmten bewegungen!

0

Wirbel hat sich verschoben, Nerv eingeklemmt, Bandscheibenprolaps, Skoliose, verhoben.........? Hat Arzt nicht zum Röntgen geschickt?

mele1912 30.03.2012, 15:54

nein noch nicht

0

Was möchtest Du wissen?