Stechen im Rücken/ Oberhalb der Niere

4 Antworten

Ein Nerv im Rücken ist eingeklemmt & wenn man dran kommt wirkt sich das so aus als wäre es an der Niere. Wollte nur Bescheid sagen :)

Bist du starker Raucher??? Sowas hatte ich auch mal, das waren dann meine Lungenspitzen. Hat aber wieder aufgehört, wenn ich 2 Tage nicht geraucht habe.

;) Nein, ich habe noch nie geraucht ..

0

Reibe mal die Stelle mal mit Mammut Kräuteröl mit Weihrauch und Teufelskralle ein.Ansonsten musst du zu einem Arzt.

ich werd's ausprobieren Danke :)

0

Stechen in der linken Niere :(

seit einer halben Stunde hab ich so ein leichtes stechen in der linken niere, also da wo sie sitzt. es ist manchmal kurz weg und dann kommt es wieder. was könnte das sein?

...zur Frage

Rücken verrenkt, Stechen im Rücken beim einatmen. Was tun?

Hallo, Als ich gerade aus meinem Bürostuhl aufstehen wollte, merkte ich plötzlich einen starken stechenden Schmerz. Jetzt kann ich nicht mehr richtig einatmen denn ab einer bestimmten stelle kommt wieder ein starker stechender Schmerz im gesamten Rücken. Bewegen geht noch.

...zur Frage

stechender schmerz unten links im rücken was tun?

Ich habe jetzt seit Mittwoch Abend einen stechenden schmerz unten links im rücken... manchmal sticht es weniger manchmal mehr. das ist gekommen nachdem ich mich gebückt hab keine ahnung wieso :( Immer wenn ich mich bücke wird es wieder ganz schlimm. Ich habe gestern ab 4 uhr bis 1 uhr nachts ein körnerkissen an die stelle getan und es natürlich auch immer wieder in die mikrowelle getan und es hat sich nicht wirklich gebessert,das stechen war für die zeit als ich das körnerkissen drunter hatte noch immer da aber es war nicht mehr ganz so schlimm. Heute Morgen war es wieder ganz gut als ich aufgewacht bin und als ich aufgestanden bin war das stechen wieder da.

Weiß jemand was das ist und wie das wieder verschwindet? Danke :)

Lg SusiPutzi

...zur Frage

Erkältung mit Schmerzen?

Hallo

Ich bin seit 4 Tagen erkältet und vor 2 Tagen sind leichte Rückenschmerzen dazu gekommen. Manchmal oberhalb am Schulterblatt, manchmal unterhalb am Rücken wo die Niere ist. Ist eig kaum zu spüren. Nur wenn ich drauf achte, dann merke ich es. Morgens ist es nicht da, kommt nur wenn ich lange auf den Füßen bin. Sobald ich mich schnur gerade hinlege verschwinden sie schlagartig.

Nehme keine Antibiotika nur Soledum Forte Globulis, Nasenspray und Lutschtabletten.

Halte es für nicht notwendig zum Arzt zu gehen, deswegen stelle ich hier mal meine Frage.

Vlt. hatte jemand in Vergangenheit das selbe?

Grüße

...zur Frage

Stechende Schmerzen in der Flanke/Niere bzw. unterer linker Rücken beim Atmen am Morgen nach dem Aufstehen?

Hallo, habe seit geraumer Zeit morgens nach dem Aufstehen beim Atmen ein Stechen im Bereich der linken Flanke/Niere/ unterer Rücken. Wenn ich dann Wasser gelassen habe nehmen die Schmerzen ab und eine Stunde später ist es weg. Am nächsten Morgen das gleiche wieder...weis jemand was das ist oder an was das liegt? Muss zugeben, dass ich nicht sonderlich viel trinke den Tag über

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?