Stechen im rechten Brustkorb beim einatmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein das du eine Zerrung in dem Bereich hast das ist nicht weiter schlimm, einfach eine weile darauf achten das du nicht zu tief einatmest also versuchen mehr in den Bauch zu atmen. Wenn du alle 5 min gucken willst ob es weg ist wird es nicht besser:/

Wenn es länger anhält würde ich mal beim Arzt vorbeischauen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DasAlexX 14.03.2016, 15:36

könnt stimmen nur wenn ich tiefer ein atme stichts

0
Owntown 14.03.2016, 15:43
@DasAlexX

ja das habe ich auch gelegentlich. Mach dir nicht son Kopf wenn es die Lunge oder innere Organe wären würdest du das merken. :)

0

wenn die schmerzen ganz stark sind dann geh zum arzt aber wenn sie nicht so schlimm sind gann leg dich hin und zeih die beine ein und atme ganz langsam, du kannst dich aber auch in di frische luft setzten und tief durchatmen.

hoffe ich konnte irgentwie helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DasAlexX 14.03.2016, 15:36

danke für den tipp :)

0

Hast du denn auch Atemnot ? Es kann sein das du dir vielleicht auch  nur einen Nerv eingeklemmt hast , das verschwindet in der Regel wieder von ganz allein ...aber um ganz sicher zu gehen ist der Gang zum Arzt immer empfehlenswert, da man Ferndiagnosen nicht stellen kann

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DasAlexX 14.03.2016, 21:38

is schon wieder vorbei

1

Was möchtest Du wissen?