Stechen im Hinterkopf, rechts. - Ab wann zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also wenn Du seit so langer Zeit permanent Schmerzen hast - dann sieh mal schnellstens zu, dass Du zum Arzt kommst. Kann auch nur durch eine ganz harmlose Sache sein - z. B. Halswirbelsäule usw. - vielleicht müsstest Du mal Deine Nackenmuskulatur durch Massagen lockern lassen - aber man muss auch untersuchen, ob es woanders dran liegt - vielleicht liegt es auch an den Augen - aber gehe zum Arzt - mich würde das verrückt machen. GUTE BESSERUNG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HierStehtNichts,kann durchaus mit der Halswirbelsäule va bei Verspannungen des Halsmuskulatur zusammenhängen.Ein HWS-Röntgen mit Funktion kann knöcherne Prozesse und Bandscheibenprozesse klären.Vorsichtige Massagen der Halsmuskulatur tun sicher gut.Manchmal kann Akupunktur auch helfen.LG StO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind schwierig und vor allem kennen wir auch deine Vorgeschichte nicht, also wirst du wohl zum Arzt müssen und da es seit 2 Wochen schon ist wäre es nicht verkehrt mal hinzugehen.

So wie du das schilderst würde ich auf Probleme im Nackenbereich tippen - aber wie gesagt: Auf jedenfall mal zum Arzt und je nach Ursache dann was dagegen tun ;)

Gute Besserung :=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zu dem Zeitpunkt zum Arzt gehen, in welchem du es für dich als nicht mehr erträglich ansiehst. Das Schmerzempfinden ist bei jedem Menschen anders und es kann nur jeder für sich selbst bestimmen, wieviel Schmerz er als tragbar empfindet.

Tabletten sind nicht zwangsweise eine Lösung. Es gibt auch die Möglichkeiten der Akupunktur. Einfach mal den Arzt nach Alternativen fragen wenn du Tabletten ablehnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen ab einer Intensität von 3,75 Aua gehören auf jeden Fall zum Arzt! Nein, im Ernst, nach 2 Wochen Schmerzen solltest Du auf jeden Fall zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so schnell wie möglich, da es dich ja offensichtlich sehr stört. wenn du nach dem In-die Hocke-gehen noch mehr kopfschmerzen hast, vielleicht liegt es auch am Kreislauf. Aber auf jeden Fall solltest du das beim Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest schnellstens zum Arzt gehen.du hast seit 2 Wochen permanent Kopfschmerzen. Normal ist es nicht. Die Ursache kann harmlos sein.lass es lieber von einem Arzt kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also halt am Besten so schnell wie möglich zum Doktor gehen. Da gehe ich doch lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zum Doktor, als mir hinterher Vorwürfe machen zu müssen, alá wärste doch mal früher gegangen etc.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Wochen ständig Kopfschmerzen ist schon ein guter Grund mal langsam zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gleich morgen zum Arzt gehen. Sicherheitshalber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Hirntumor ist brauchst du keine Tabletten mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum arzt, sicher ist sicher, der kann dir bestimmt helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natuerlich zum arzt. und nimm seine diagnose / therapie nicht voraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?