Stechen im Herz durch Verspannung möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast eine Brustwirbelblockade. Das kann durch viel Bewegung (auch wenns weh tut!) von alleine weggehen. Wenn es aber nach einigen Tagen immer noch da ist und einen sehr einschränkt oder zu sehr schmerzt, sollte man zum Chiropraktiker, Physiotherapeuten oder zumindest Hausarzt gehen

es gibt nebst der brustwirbelblockade auch noch die möglichkeit eines Triggerpunktes im muskel pectoralis major, der ähnliche symptome hervorruft wie herzbeschwerden. oder ein zwerchfellhochstand kann druck auf die herzspitze geben und dadurch ebenfalls herzbeschwerdenähnliche symptome hevorrufen. da gibt es sicher noch einige eventualitäten die man hier aufzählen könnte... wenn ich dich wäre würde ich zuerst zum hausarzt und abklären ob es wirklich nicht herzbeschwerden sind. Ferndiagnosen bringen nie etwas..viel zu ungenau und die personen die eine ferndiagnose stellen betrachte ich nicht als seriös, das kann sogar sehr gefährlich sein. das musst du untersuchen lassen um auf nummer sicher zu gehen.

Bist du denn sicher, das es das Herz ist? Kann auch der Brustmuskel sein...

Was möchtest Du wissen?