Stechen im Brustbereich, zw. Brust und Rippe (genau da, wo der BH verläuft) und im Rücken

3 Antworten

Zum Arzt würde ich schon gehen, nur pressiert es nicht so sehr. Ich würde mal - frei aus der Hüfte geschossen - einen eingeklemmten Nerv wittern, der aus dem Rücken zur Brust zieht. Aus der Höhe kann man genau schließen, um welchen Wirbelkörper es geht. Ein Orthopäde kann Dir das auf den ersten Blick sagen. Ausgelöst durch die ständig sitzende Haltung kann Deine Wirbelsäule eine leichte Fehlstellung haben, vielleicht bringst Du auch schon eine entsprechende Anlage mit (leichte Skoliose, Rundrücken und dergleichen mehr). Das kann der Doc untersuchen und Dir sagen, was Du gezielt tun kannst, um Deinen Rücken und den Nerv zu entlasten. Wenn es das nicht ist, gibt es noch eine Reihe anderer Möglichkeiten. Einen Doc, der das differenzieren kann, brauchst Du in jedem Fall. Geh zu Deinem Hausarzt und laß Dir einen Ü-Schein geben, dann machst Du einen Termin beim Orthopäden und läßt ihn mal gucken. Eine AU ist sicher nicht erforderlich, wenn Du nicht akut ganz heftige Schmerzen hast. Alles Gute, q.

Naja ich muss zugeben, die Konzentration lässt schon nach, wenn der Schmerz kommt. Gut ich werde heute nach Feierabend erstmal zum Hautarzt gehen und sehen, was der spricht.

0

nur weil man zum arzt geht, heißt das noch lange nicht, das man krank geschrieben wird, oder?

Aber nur er kann dir sagen, was das ist.

Uebrigens, ich habe die schmerzen auch, aber ich bin in der 39. woche schwanger. zufall?

vielleicht sitzt dein bh nicht richtig?

Soll das ne ernst gemeinte Antwort sein? Aber nein , ich habe, weil ich eben Schmerzen habe, seit gestern gar keinen mehr an.

0
@mysteriouslady

ja sollte eigl ernstgemeint sein..

hm aber dann liegts wohl nicht daran. geh doch, wenn es nicht besser wird mal zum arzt!

0

Was möchtest Du wissen?