Steam WebHelper verbraucht im Hintergrund viel "Internet"?

1 Antwort

Ja das Programm verbraucht viel 

Steam - Spiele lassen sich nicht "schließen"

Moin Leute,

ich kann spiele ganz normal spielen und auch beenden aber wenn ich dann in dem Fenster "Freunde" gucke, steht da immer noch das ich das so eben beendete Spiel offen hab. Dem ist aber nicht so, sogar wenn ich im Task-manager nach gucke, ist kein "unterprogramm" am laufen oder so... Trz habe ich hierfür schon eine Lösung gefunden: Über den Task-manager Steam beenden und appcache löschen, dann ist nach dem erneuten Steam start alles ok. Mein Problem ist, dass es jetzt jedes mal so ist, wenn ich ein Spiel beende und es nervt, grade weil ich immer erst diesen machen muss um ein anderes Spiel zu starten. Ich hoffe ihr habt eine permanente Lösung für diesen Programmfehler.

LG TealC

...zur Frage

Hohe Netzwerkauslastung in Task-Manager?

Hallo, immer wenn ich z.B. ein Spiel auf Steam runterlade geht das mit ca. 10 mb/s. Im Task-Manager wird aber bis zu 93 MB/s für Steam angezeigt. Ist auch bei anderen Spielen so wie z.B. World of Warships. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Steam Offline spielen?

Ich habe mir jetzt ein neues Spiel über Steam gekauft, dass kein Internet zum spielen benötigt. Ich fahre am Freitag ins Ausland. Die Fahrt wird ziemlich lange dauern. Jetzt ist meine Frage ob ich dieses Spiel über Steam auch ohne Internet spielen kann.

...zur Frage

Geschlossener browser verbraucht ram?

also ich habe windows 10 und wenn ich meinen internet browser geschlossen habe (egal ob chrome oder edge) benutzt er nach einer zeit im task manager über 1gb an ram?! wenn ich den task beende öffnet er sich wieder und baut diese 1gb nutzung wieder auf... hilfe das ist kritisch bei nur 8gb ram!

...zur Frage

Wie kann man ein Programm 2 mal aber komplett getrennt installieren (unter Windows)?

Und zwar möchte ich 2 mal Steam auf meinem Laptop installieren.

Hintergrund ist, dass mein Bruder und ich uns Spiele, die keinen (oder nur einen schrottigen) Multiplayer Modus haben nur einmal kaufen, einfach weil es Geld spart.

Wenn wir zum Beispiel Skyrim nun gleichzeitig spielen wollen, dann ist das immer ein riesen Aufwand, ich muss mich bei Steam abmelden und mit seinem Account anmelden und dann offline gehen und später wieder bei mir anmelden oder ich muss es über die Famillienbiblothek starten und wenn das Spiel offen ist die Verbindung zum Internet trennen.

Unterwegs ohne Internet ist das fast unmöglich.

Deswegen will ich Steam 2 mal installieren, in dem ganz normalen Steam will ich wie gehabt als ich eingeloggt sein und in dem zweiten Steam mit seinem Account im Offlinemodus (natürlich will ich nicht beide Steams gleichzeitig starten).

Reicht es wenn ich Steam nochmal in einem anderen Ordner installiere ?

...zur Frage

Verbraucht die dann so auch so gut wie keinen Strom?

Meine Grafikkarte (GTX 1050ti) verbraucht laut mindfactory Max. 75 Watt. Wenn sie aber (laut dem Task Manager) nur zu 4% oder sogar zu 0% ausgelastet ist, dann dürfte sie ja logischerweise auch so gut wie keinen Strom verbrauchen.

Ist vielleicht eine etwas blöde Frage, aber ist das dann auch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?