Steam startet spiele nicht, obwohl sie in den Prozessen aufgeführt sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lade dir mal einen älteren Grafikkarten-Treiber herunter.
In letzter Zeit hat sich Nvidia ein paar Macken erlaubt.

Nvidia-Treiber: http://www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von David19zurka
24.11.2016, 01:01

Öffne den task manager und beende den prozess "Steam" dann starte steam erneut

1
Kommentar von profil10
24.11.2016, 09:13

dass ein spiel (prozess) nicht ordnungsgemäß startet hat nichts mit der grafikkarte bzw. deren treiber zu tun. *Facepalm + Down*

0
Kommentar von MaKo0211
24.11.2016, 10:35

Danke für deine Antwort. Ich werde es später mal versuchen. Die momentane Version ist 375.95 von NVIDIA. 

0
Kommentar von MaKo0211
27.11.2016, 02:37

Ich muss zugeben, es war ein Kampf. Aber ich habe meinen Computer wieder auf Werkseinstellung zurückgesetzt und Windows 10 wieder neu drauf installiert.
Dann alle Treiber installiert UND darauf geachtet, dass ich einen älteren Grafiktreiber installiere. Habe dann die NVIDIA 372.70 Version installiert. ES GEHT!!! :D

0

Vielleicht wuerde es helfen wenn du den PC zu einem spaeteren Zeitpunkt zuruecksetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaKo0211
24.11.2016, 10:34

Danke für deine Antwort. Wie meinst du das genau?

0

Was möchtest Du wissen?