Steam-key nach fehlgeschlagener aktivierung ( wegen Region-Lock) gesperrt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gute Frage!
Nein, der Key wird nicht gesperrt. Es wird dir nur angezeigt, dass der Key regionbedingt nicht aktivierbar ist.

Bei Dying Light brauchst dir aber sowieso keine Sorgen machen.
Dying Light, sowie die überarbeitete Versio "Enhanced" sind in DE problemlos ohne VPN aktivierbar.

LG:)

Dying Light  - (Steam, Key, gesperrt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sobald du einen VPNChanger verwendest, kannst du die Spiele aktivieren und herunterladen.

Die Spiel verbleiben zum Download in deiner Bibliothek, auch nachdem du wieder deine normale IP hast.

Nutzen kannst du dafür zum Beispiel "Cyber Ghost" welche auf chip.de kostenlos herunterladbar ist.

Zudem wird ja lediglich fir Aktivierung verhindert, der Code bleibt jedoch weiterhin mit dem Spiel verknüpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, der vpn server liegt im aussland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BirdyDragon
17.02.2016, 22:18

dass heißt, du solltest dir gedanken machen, das vpn nie wieder anzufassen! TOTAL unsicher

0
Kommentar von issey
17.02.2016, 22:48

Zum einem ist die antwort falsch. Natürlich kann ma. den key auch mit vpn aktivieren wenn man zuvor den key in deutschland zu aktivieren und dies scheiterte. Und zum anderen sind Vpn verbindungen nicht unsicher. Aber nicht jeder weis das. deswegen empfehle ich dir in diesen bereich keine weiteren antworten zum geben

0
Kommentar von xrobin94
23.02.2016, 03:46

Wieso unsicher?

0

Was möchtest Du wissen?