Steam Guthaben per Karte von Gamestop aufladen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach irgendwas eingeben. Steam überprüft das nicht.

Wer will deine Adresse haben? 

Auf der Steam Seite selbst wenn ich sage, dass ich 10 Euro zum Beispiel eingebe, dann gebe ich den Code ein von der Karte und muss im nächsten Schritt Adresse etc eingeben und das kann ja wohl nicht sein. Wegen Mehrwersteuer was weiß ich.

0
@tactless

Ja was wohl, warum soll ich meine Adresse eingeben, was geht Steam an wo ich wohne? Ich mein das ist doch nicht normal.

0
@DanielTakeshi

Was zur Hölle. O.o Dann gib halt Fake-Daten ein. Aber wenn dein Account mal gehacked wird, dann ist es blöde für dich den wieder zu bekommen wenn du dich nicht verifizieren kannst weil du so trottelig warst dich nicht mit reelen Daten zu registrieren. 

Ich verstehe nicht wo das Problem ist seine echten Daten einzugeben. Sollte man bei ALLEM was mit Geld zu tun hat so handhaben! 

0

Bei so was nicht ich gebe ja auch bei ner Google Play Karte nicht meine Adresse ein. Warum wollen die ne Lieferadresse haben wenn ich nen Code habe und fertig? Ich gebe meine Daten wirklich nur dann ein wenns sein muss aber gut geht ja wahrscheinlich hier nicht anders ich finde es bescheuert

0
@DanielTakeshi

Dann scheint dein Account wohl nicht so "wertvoll" zu sein. Anderenfalls würdest du dafür Sorge tragen, alles dafür zu tun dass du deinen Account im Falle eines Falles wieder bekommst. 

0

Meine Güte ich habs doch nun gemacht Chill mal nur weil ich nicht so blöd bin und meine Daten bei jeder Gelegenheit ins Internet bringe. Ich mach es nur weil ich spielen will und äußerst ungerne und nun ist das Thema für mich beendet

0

Ich bin 20. Ich Zock nur nicht am PC und hab nun mit nem freund ne wette offen outlast zu zocken

0

wunder dich net... tactless ist schon öfters negativ aufgefallen

0

Was möchtest Du wissen?