Steam Guthaben auf Paypal refunden?

7 Antworten

Steam-Guthaben wird für gewöhnlich nicht ausbezahlt, das Geld dass da drauf ist bleibt da auch.

Wenn du dir ein Spiel kaufst und das direkt via PayPal bezahlst hast du bei einer Rückerstattung die Möglichkeit das Geld auch wieder auf PayPal zurück bezahlt zu bekommen. Hast du allerdings Geld auf dein Steam-Konto geladen und damit ein Spiel gekauft bleibt dir auch nur übrig das Geld wieder auf dein Steam-Konto erstattet zu bekommen.

Natürlich nicht. Es wurde Dir Steam Guthaben zurückgeschrieben. Du hast vorher zu wissen, wozu Du per Paypal einzahlst. Für Steam. Magst Du es nicht, bekommst nur Steam Guthaben zurück.

Geld was erstmal auf steam ist, bleibt auch auf steam. Das ist sozusagen ein geschlossenes Netzwerk.

florian200060 hat recht. Am besten ist es, wenn du die Spiele direkt über Steam mit Paypal kaufst. So bleibt kein gle dmehr auf deinem Account übrig und beim refunden bekommst du das Geld auch auf Paypal zurück.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbybastler

Hättest du das Spiel direkt per PayPal bezahlt, dann hättest du es direkt per PayPal zurück bekommen.

Wenn du aber erst "umständlich" per PayPal dein Steam-Guthaben auflädst, und dann mit dem Guthaben dein Spiel bezahlst, und es dann zurück gibst, dann bekommst du das Geld natürlich als Steam-Guthaben wieder.

Es gibt auch keine Möglichkeit Steam-Guthaben wieder in PayPal-Guthaben umzuwandeln.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 11 Jahren Steam-Nutzer.

Das geht leider nicht!

Mein Tipp: Nicht aufladen, sondern die Spiele mit PayPal direkt bezahlen, dann wird es auch wieder ausgezahlt.

Was möchtest Du wissen?